Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


DSDSMKS 3



 

Sponsoren:

 



   

 

  





Ergebnisse und mehr

Die Auswertung unserer Teilnehmerbefragung ist auch online. Wenn ihr wissen wollt, wie unser Event angekommen ist und welche Verbessungsvorschläge gemacht wurden, dann klickt hier!

 

Natürlich haben wir auch die Ergebnisse online gestellt, damit ihr sehen könnt, wie ihr abgeschnitten habt. Die Tabellen findet ihr hier.



Nachbericht DSDSMKS 3

Am 19. November 2005 suchten wir bei DSDSMKS zum dritten Mal den Super Mario Kart Star. Auch diesmal sollte alles größer und besser werden, als beim letzten Mal. Daher sind wir von Köln nach Velbert in den Veranstaltungsraum des Parkrestaurants Flora umgezogen und haben uns entschlossen, diesmal neben kostenlosen Getränken für alle Teilnehmer auch ein warmes Essen zu servieren. Außerdem haben wir die maximale Teilnehmerzahl auf 100 Leute erhöht, damit die Turniere noch aussagekräftiger werden.

 

Los ging es an diesem Samstag um 13.30 Uhr mit den Vorrunden der beiden Turniere in Mario Kart Double Dash. Die insgesamt 15 Gruppen der Vorrunden, die sich auf den Dreikampf und das Grand Prix-Turnier verteilten, waren um 17.30 Uhr beendet, so dass die Teilnehmer der Halbfinalrunden feststanden.

 

Zur Stärkung gab es dann erstmal eine Pause, in der das Essen serviert wurde. Trotz einer Auswahl aus 5 Gerichten, von denen einige sogar als gesunde Ernährung durchgehen würden, entschieden sich beinahe 90% alle Teilnehmer für das Schnitzel mit Pommes. Soviel zum Thema Videospieler und Junkfood...

 

Um 19 Uhr ging es weiter mit den Halbfinalausscheiden im Grand Prix und Dreikampf, in denen man schon merkte, dass nun größtenteils Profis am Werk waren. Jede Kurve und sogar jede Gerade wurde optimal mit diversen Powerslides ausgenutzt, und die Semi-Profis konnte vieles über die Ideallinien der jeweiligen Kurse lernen. Gegen 20 Uhr begann dann die Vorrunde des Bomberman DS-Turniers, dass leider durch diverse Verbindungsprobleme etwas in die Länge gezogen wurde. Dennoch schafften wir es, das komplette Turnier in 90 Minuten durchzuziehen, so dass wir dann mit den Finalrunden der Mario Kart-Turniere beginnen konnten.

 

Damit auch alle was davon hatten, wurden die Rennen mittels Beamer an eine Wand projiziert. Etwa eine Stunde und viele spannende Rennen später standen dann alle Sieger von DSDSMKS 3 fest:

 

Bomberman DS

1. Draygon alias Marc Schenck

2. Ben der Baer alias Benjamin Becker

3. Sirjethro alias Daniel Nicolin

 

Mario Kart – Dreikampf

1. POA alias Michael Rosnitschek (26 Punkte)

2. Falco X alias Sascha Bräuninger (22 Punkte)

3. Zelda1983 alias Thorsten Kozik (21 Punkte)

 

Mario Kart – Grand Prix

1. Ostro alias Kristopher Will (54 Punkte)

2. Falco X alias Sascha Bräuninger (52 Punkte)

3. MrBurns alias Andreas Müller (51 Punkte)

 

An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch an die Gewinner der Turniere!

 

Das Besondere an DSDSMKS ist, dass jeder die Chance auf Preise hat und nicht nur die besten. Daher haben wir nach den Siegerehrungen mit unserer Verlosung angefangen und über 30 Preise unter allen Teilnehmern verteilt. Danach war leider schon ein Großteil der Zeit um, so dass sich die Teilnehmer so langsam verabschiedeten und ihr versprochenes Nintendo-Poster abholten.

 

Insgesamt war DSDSMKS 3 ein voller Erfolg und wir Organisatoren hatten großen Spaß auf dem Event. Ein großer Dank gilt unseren Sponsoren Nintendo, www.spielegrotte.de, Ubi Soft, EA und der Adler Apotheke in Velbert. Ohne deren Unterstützung wäre dieser Event so nicht möglich gewesen! Vielen Dank auch an alle Teilnehmer fürs Kommen und auch für die vielen lobenden Worte von euch! Hoffentlich sehen wir euch alle nächsten September bei DSDSMKS 4 (mit einigen größeren Veränderungen) wieder!

 

Eure Organisatoren
Mario, Gunnar & Sascha



Fotos von DSDSMKS 3


Aktuell auf 10doTV

10do Show

Oktober-Ausgabe: Die Metroid-Reihe

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes