Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


Leserfragen Spezial zur Games Convention

Wie versprochen, haben wir die Games Convention nicht nur dazu genutzt, möglichst viele Wii-Spiele zu spielen, sondern wir haben auch eure Fragen weiter geleitet und präsentieren euch heute die Antworten:

 

Mordrag: Hi, in eurem Interview mit UbiSoft könntet ihr mal nachfragen wie es bei Red Steel mit der Schwertkampfsteuerung aussieht, die bekanntlich überarbeitet werden sollte. So dass die Schwertbewegungen nicht mehr nur vorgegeben sind sondern 1:1 ins Spiel umgesetzt werden.

 

N-LAN: Dies ist tatsächlich so. Eine Entwicklerin hat uns gegenüber bestätigt, dass die Steuerung komplett überarbeitet wird, so dass die Bewegungen des Controllers haargenau ins Spiel übertragen werden. Darüber hinaus wird im fertigen Spiel auch die Sensitivität der Kontrolle manuell einstellbar sein. Außerdem wurde die Grafik des Titels seit der E3 schon kräftig aufpoliert, so dass die Atmosphäre nun sehr viel düsterer und spannender ist. Hier ist jedoch das Ende der Fahnenstange nicht erreicht, so dass wir uns noch einige Verbesserungen an der Optik versprechen.

 


 

Mordrag: Ihr könntet UbiSoft außerdem fragen ob es bei Red Steel oder auch überhaupt bei anderen Wii Games Ladezeiten geben wird.

 

N-LAN: Bei Red Steel wird es auf Grund von cleverem Streaming gar keine Ladezeiten geben. Wie es bei anderen Spielen auf der Konsole aussehen wird, kann man derzeit noch nicht so genau sagen. Fakt ist, dass Mario Strikers Charged in der Wii-Version ähnliche Ladezeiten hat, wie auf dem GameCube. Ob sich das noch ändert konnte man uns nicht verraten. Wir sind uns aber sicher, dass es sich damit generell wie bei GameCube verhalten wird. Und da haben Ladezeiten ja – wenn sie dann mal vorkamen – eigentlich auch nie gestört.

 


 

Zelda1983: Ich habe ein paar Fragen zu Mario Kart Wii: Wann ist ein Release wahrscheinlich? Kann man es 100% online spielen? Mit wievielen Leuten wird man es online Spielen können? Und natürlich für Pros die alles entscheidende Frage: Wie stark werden die Miniturbos sein, wird es sie wieder geben? So überstark wie in MKDS der doch eher durchschnittlich stark wie in MKDD?

 

N-LAN: Wir haben bei Nintendo direkt nachgefragt und leider gibt es noch gar keine Informationen zu einem Mario Kart Spiel für Wii. Das einzige, das bisher bestätigt ist, ist dass es sich in der Entwicklung befindet. Ein paar Kleinigkeiten konnten wir jedoch trotzdem herausfinden. So meinte unser Gesprächspartner bei Nintendo, dass es wohl sehr wahrscheinlich online sein wird, da ja schon Mario Kart DS die Wi-Fi Connection unterstützt. Warum sollte man also einen Rückschritt machen?

 


 

Zelda1983: Eine Frage zur Steuerung von Mario Kart Wii und Zelda Twilight Princess: Kann man die mit einem normalen Gamepad spielen oder muss man unbedingt die Fernbedienung nehmen?

 

N-LAN: Zu Zelda wurde bereits gesagt, dass die Wii-Version nicht mit dem GameCube Controller kompatibel ist. Aber da das Spiel weiterhin auch auf dem Cube erscheint, kannst du es auf jeden Fall auch mit dem normalen Controller spielen. Aber eben nur, wenn du dir die GameCube-Version kaufst. Zu Mario Kart Wii konnten wir leider nichts herausfinden. Wir gehen aber stark davon aus, dass es mit Wiimote und Nunchuk gesteuert werden wird.

 


 

Kleineanke: Wann erscheinen Mario Strikers Charged und Battalion Wars 2? Werden sie Online fähig sein?

 

N-LAN: Bisher gibt es leider keine Informationen über den Entwicklungsstand oder den Erscheinungstermin dieser beiden Spiele. Allerdings hat Nintendo bestätigt, dass beide Spiele über einen Online-Modus verfügen. Zu Battalion Wars 2 hat Nintendo in den englischen Factsheets sogar schon die Online- und Mehrspieler-Modi näher vorgestellt. Diese könnt ihr in unserem Preview nachlesen.

 


 

Kleineanke: Wie wird Wii eigentlich der breiten Öffentlichkeit vorgestellt, jetzt wo Nintendo diese Gelegenheit versäumt hat?

 

N-LAN: Nintendo hat auf der Pressekonferenz am Mittwoch und auch im Gespräch mit uns bestätigt, dass es eine Launchtour geben wird. Diese soll so umfassend sein, dass sie unter dem Motto „Wir bringen Wii vor deine Haustür“ steht. Wann diese genau stattfinden werden und wie sie aussehen ist leider nicht klar. Nintendo hat auf der Messe auch kleine Wii.I.P Karten verteilt mit denen man wohl Infos zur Konsole bekommen kann. Auf der Karte steht drauf, dass es ab Herbst Infos auf nintendo.de geben wird.

 


 

Anonym: Wird es zum Wii-Launch von Nintendo irgendwelche Bundles geben? Zum Beispiel wäre es doch sinnvoll, die Konsole mit „Zelda Twilight Princess“ und „A link to the Past“ verkaufen.

 

N-LAN: Leider gibt es hierzu von Nintendo noch keine Auskunft. Man hat noch nicht entschieden, wie genau das Paket „Wii“ zum Launch aussehen wird. Es könnte sein, dass es die Konsole nur mit einer Wiimote und Nunchuk geben wird, oder dass z.B. ein Classic Controller oder ein Spiel beiliegt. Daher kann man derzeit auch noch nicht abschätzen, ob es solche Bundles geben wird. Unser Gesprächspartner bei Nintendo hielt solche Pakete allerdings für eine gute Idee...

 


 

Anonym: Wie viele Wi-Fi Titel wird es zum Launch der Konsole geben?

 

N-LAN: Auch hierzu gibt es leider noch keine Aussagen von Nintendo. Man spielt aber wohl mit dem Gedanken, die Wii-Sports Serie Online fähig zu machen, allerdings bezweifeln wir, dass das passieren wird. Spätestens wenn Mario Strikers Charged, Battalion Wars 2 oder Super Smash Bros. Brawl auf den Markt kommen, wird Wii Online gehen können. Aber da schon Zelda Twilight Princess WiiConnect24 unterstützen soll, ist auch ein Wi-Fi Titel zum Start nicht gänzlich ausgeschlossen. Wir vermuten jedoch, dass sich Nintendo zunächst auf andere Aspekte der Konsole (sie soll ja für Jedermann geeignet sein) konzentrieren wird.

 


 

Hast auch du eine Frage zu einem Wii-Spiel, zur Konsole, zu DSDSMKS oder zu irgendeinem Thema, das mit Nintendo in Verbindung steht? Dann schick sie uns an

 

N-Vestigativ(at)Nintendo-LAN.de


Aktuell auf 10doTV

10do Show

Oktober-Ausgabe: Die Metroid-Reihe

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes