Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


Leserfragen vom 21. Dezember 2006

Wolfgang: Ich wollte fragen, ob ihr eventuell wisst, ob man den LAN-Adapter schon vor März irgendwoher bekommen kann oder ob es vielleicht sogar Alternativen zu dem LAN-Adapter von Nintendo gibt?

 

Nintendo-LAN.de: Den LAN-Adapter von Nintendo gibt es offiziell erst ab dem 30. März 2007 zu kaufen (einige Online-Händler geben zwar Mitte Februar an, aber das stimmt wohl so nicht) und daher ist es sehr unwahrscheinlich, dass man ihn hierzulande vorher bekommen wird. Möglich wäre es jedoch, das Teil zu importieren, sofern es in Japan oder Amerika vorher erscheint, da dieser Zusatz mit jeder Wii-Konsole klar kommt, egal wo sie her ist. Nintendo hat gerade heute bekannt gegeben, dass der LAN-Adapter in Japan am 30.12.2006 erscheinen wird, also dauert es nicht mehr lange, bis man ihn sich importieren kann.

 

Dass ein LAN-Adapter, der nicht direkt von Nintendo kommt, mit der Konsole funktioniert darf stark angezweifelt werden. Wenn es so einfach wäre, dann würde Nintendo ja nicht einen eigenen auf den Markt bringen, der vermutlich auch noch deutlich teurer ist, als der Preisdurchschnitt am Markt. Solange es also keinen LAN-Adapter gibt, auf dem explizit drauf steht, dass er für Wii geeignet ist, wird es leider nicht möglich sein, ohne W-LAN online zu gehen.

 


 

Thorsten: Ist es möglich mit Wii das GameCube-Spiel MarioKart gegen einen GameCube mit Breitband-Adapter über LAN zu spielen?

 

Nintendo-LAN.de: Dies ist leider nicht möglich, da ein angeschlossener Wii LAN-Adapter nicht erkannt wird, wenn ein GameCube-Spiel gespielt wird. Somit ist es aktuell nicht möglich, MarioKart mit Wii und GameCube gegeneinander über den LAN-Modus zu fahren.

 

Leider funktioniert es auch mit zwei Wiis nicht, da der LAN-Modus generell nicht anwählbar ist, wenn man das Spiel in die neue Konsole einlegt. Ob es mit dem Wii-LAN Adapter tatsächlich nicht funktioniert, werden wir allerdings erst dann mit Sicherheit wissen, wenn es den Adapter zu kaufen gibt und wir es selbst ausprobieren können.

 

Allerdings gehen wir nicht davon aus, dass dies möglich ist, denn sonst hätte Nintendo da etwas zu berichtet. Andererseits macht es auch Sinn, dass es diese Möglichkeit nicht gibt / geben wird, da es ja nur ganz wenige Spiele auf dem GameCube gibt, die überhaupt einen LAN-Modus bieten.

 


 

Daniel: Es dauert ja jetzt nur noch drei Monate, bis eure nächste LAN-Party startet. Könnt ihr schon genauere Informationen bekannt geben bezüglich der Turniere und des genauen Datums?

 

Nintendo-LAN.de: Zum Datum können wir aktuell nur sagen, dass WiiMEET gegen Ende März stattfinden wird und zwar wieder im Gasthof Burchartz in Meerbusch, da uns die Location sehr gut gefallen hat und perfekt für unsere Zwecke geeignet ist.

 

Wie der neue Name schon sagt, wollen wir Nintendos neue Heimkonsole ganz klar in den Mittelpunkt des Events stellen und mindestens zwei Turniere auf Wii veranstalten. Sicher dabei ist Wii Sports – in welcher Form werden wir bald bekannt geben – und das andere Spiel haben wir noch nicht endgültig entschieden, da wir ja selber erst seit zwei Wochen die verfügbaren Spiele ausführlich testen können. Seid aber sicher, dass die Turniere sehr viel Spaß machen werden und dass für jeden etwas dabei sein wird.

 

Natürlich lassen wir auch den Nintendo DS nicht völlig außen vor, denn wir suchen ja auch immer noch den Super MarioKart Star aus Deutschland, weshalb es ein Turnier in MarioKart DS geben wird. Ob wir ein weiteres großes Turnier auf dem DS durchführen, hängt davon ab, wie sich das Spieleangebot für Wii in den nächsten Wochen entwickelt und was die in naher Zukunft erscheinenden Spiele hergeben. Eventuell wird es ein Fun-Turnier auf dem DS geben, bei dem alle Leute mitspielen können, die bei den Hauptturnieren in der Vorrunde rausgeflogen sind. Seid aber sicher, dass wir euch auf der Homepage informieren, sobald wir eine endgültige Entscheidung getroffen haben und wir wissen, welche Spiele und in welchen Modi wir spielen werden.

 


 

Julian: Wie bekommt ihr alle so geniale Symbole bei MarioKart DS hin? Kann man sich die irgendwo herunterladen? Oder wie geht das?

 

Nintendo-LAN.de: Da gibt es ganz viele Möglichkeiten, um das hinzubekommen. Wenn einem die Kreativität fehlt (wie mir), selber etwas Tolles aus dem Kopf zu zeichnen, dann geht es ohne eine Vorlage nicht. Diese Vorlagen kann man sich auf zwei Wegen besorgen: Entweder man macht sie selber oder man sucht im Internet danach.

 

Selber machen finde ich allerdings besser und vor allem schöner, weil man sich selber ein Bild aussuchen kann und es kaum Arbeit ist, die Vorlage zu erstellen. Dazu nimmt man sich einfach ein Bild seiner Wahl und schneidet es so aus, dass es genau quadratisch ist. Nun muss man das Bild nur noch auf 32*32 Pixel verkleinern und schon ist die Vorlage fertig. Wenn man nun die Ansicht so weit vergrößert, dass man jeden Pixel gut erkennen kann, dann kann man es ganz einfach abmalen. Allerdings sollte man darauf achten, dass die Vorlage vor dem Verkleinern nicht zu groß ist, denn sonst erkennt man nachher eh nichts mehr. Und man muss sich vorher die Farbpaletten im Spiel ganz genau ansehen, damit man auch alle Farben auswählen kann, die man für das Bild braucht.

 

Dann braucht man nur noch Geduld und ein ruhiges Händchen und dann hat man schon bald ein wirklich einmaliges Symbol.

 


 

Hast auch du eine Frage zu einem Wii-Spiel, zur Konsole, zu WiiMEET oder zu irgendeinem Thema, das mit Nintendo in Verbindung steht? Dann schick sie uns an

 

Leserfragen(at)Nintendo-LAN.de


Aktuell auf 10doTV

10do Show

Oktober-Ausgabe: Die Metroid-Reihe

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes