Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


Leserfragen vom 21. Dezember 2006

Roland: Was brauche ich alles, um mit meiner Wii das Internet zu nutzen? Auf einer Seite steht zwar, dass ich dazu einen USB-Adapter brauche, auf einer anderen steht wiederum das ich so was nicht brauche. Und jetzt weiß irgendwie nicht mehr was ich brauche um das Internet optimal mit meiner Wii nutzen zu können.

 

Nintendo-LAN.de: Prinzipiell gibt es drei Wege, die Konsole mit dem Internet zu verbinden, je nachdem welche Voraussetzungen an dem Ort gegeben sind, an dem Wii aufgestellt ist. Es ist jedoch immer zwingen Voraussetzung, dass man über einen Hochgeschwindigkeitszugang ins Internet verfügt (z.B. DSL), denn die Verbindung muss schnell genug sein, um Online-Spiele stabil ablaufen zu lassen.

 

1. Über den Nintendo USB-Connector

Dort, wo die Konsole steht gibt es kein W-LAN und auch keinen LAN-Router, über den man die Konsole anschließen könnte. Es gibt lediglich einen PC, der mit dem Internet verbunden ist!

 

In diesem Fall ist der USB-Connector von Nintendo die richtige Lösung. Er wird an den PC, der mit dem Internet verbunden ist, angeschlossen. Die Wii-Konsole verbindet sich dann über den Connector mit dem PC und nutzt dessen Internetverbindung. Das heißt allerdings auch, dass der PC immer eingeschaltet und Online sein muss, wenn man mit seiner Konsole im Internet surfen, oder Online-Spiele spielen will.</td>

 

 

2. Über einen W-LAN Router

Es besteht bereits ein W-LAN-Netz an dem Ort, wo die Konsole aufgestellt wird!

 

In diesem Fall kann man die Konsole direkt über den W-LAN Router mit dem Internet verbinden. Die Einstellungen sind kinderleicht und erfolgen direkt an der Konsole. Eventuell benötigte Einstellungen am Router kann man in der Datenbank von Nintendo unter Nintendo Wi-Fi.de nachlesen. Dort findet man übrigens auch die Fehlercodes, die die Konsole ausgibt, falls die Verbindung nicht erfolgreich aufgebaut werden kann. Mittels der Fehlercodes kann man nachlesen, wo der Fehler (mehr oder weniger genau) liegt. Ist die Verbindung einmal konfiguriert, dann ist Wii immer Online, sofern man das möchte und der Router auch immer eingeschaltet ist. Dieser Weg hat also den Vorteil, dass kein PC eingeschaltet sein muss, um die Konsole mit dem Internet zu verbinden.

 

3. Über einen LAN Router

Es gibt kein W-LAN-Netz, aber ein Router wird genutzt, um den Internetzugang an mehreren PCs zu nutzen!

 

Sofern diese Voraussetzungen erfüllt sind, kann man Wii auch über ein ganz normales Netzwerkkabel mit einem Router verbinden. Dazu braucht man lediglich den LAN-Adapter, der ab März bei uns in Europa erhältlich sein wird. Diesen schließt man an einen der USB-Anschlüsse der Konsole an und kann daran wiederum ein LAN-Kabel anschließen, das mit dem Router verbunden wird. Auch hier sind die Einstellungen kinderleicht und Erklärungen gibt es auf der Seite Nintendo Wi-Fi.de. Natürlich ist es auch möglich, diesen Weg zu nutzen, wenn man einen W-LAN-Router hat, der auch einen LAN-Switch eingebaut hat.

 

Wir empfehlen die Möglichkeiten 2 oder 3, denn sie sind die unkompliziertesten und stellen sicher, dass WiiConnect24 funktioniert und die Konsole immer auf dem neusten Stand ist. In unseren Augen lohnt sich die Anschaffung eines W-LAN-Routers insbesondere dann, wenn man auch mit dem Nintendo DS online spielen möchte.

 

Der größte Vorteil ist jedoch meistens, dass man den Router an einem zentralen Platz im Haus oder in der Wohnung anschließen kann, um somit fast überall Empfang zu haben. Wenn der PC zum Beispiel im Keller steht und der USB-Connector genutzt wird, dann muss man die Konsole wahrscheinlich auch im Keller anschließen.

 


 

Sollten generelle oder spezielle Fragen zur Internetverbindung mit Wii und/oder DS offen geblieben sein, dann fragt uns einfach im Forum oder per E-Mail und wir werden euch gerne helfen und diesen Beitrag regelmäßig aktualisieren.

 

Hast auch du eine Frage zu einem Wii-Spiel, zur Konsole, zu WiiMEET oder zu irgendeinem Thema, das mit Nintendo in Verbindung steht? Dann schick sie uns an

 

Leserfragen(at)Nintendo-LAN.de


Aktuell auf 10doTV

10do Show

Oktober-Ausgabe: Die Metroid-Reihe

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes