Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


News Reader

Wii U: Große Spielemarken von EA!?

26-02-12 14:10 - Alter: 2 Jahr(e)

Von: Gunnar


Was ganz neues, eine Fortsetzung und ein Comeback.

Wenn ihr in den letzten Wochen die Gerüchte rund um die Wii U verfolgt habt, werdet ihr so manches negatives gelesen haben. Wir haben uns bewusst in unserer Berichterstattung etwas zurück gehalten, denn was bringt es über jede zweifelhafte Meldung zu berichten. Zum Beispiel heißt es mal die Wii U sei 5x so leistungsstark wie die Xbox 360, dann ist es 2mal und erst kürzlich behauptete ein Insider doch glatt, sie sei schwächer als die aktuelle Microsoft Konsole. Sehr wahrscheinlich...

 

Auch der weltweit bekannte Analyst oder sollten wir eher sagen Kristallkugelmeister Michael Pachter von Wedbush Securities hat sich mal wieder zur Wort gemeldet. Er behauptet Nintendo sei auf einem Holzweg, es wäre ein großer Fehler gewesen nicht gleich den Preis der Konsole zu verraten. Bei einem zu hohen Preis würde sich eh niemand die Wii U kaufen und überhaupt sähe er keine Unterstützung des Geräts seitens von anderen Publishern. Mal etwas überspitzt und gekürzt wiedergegeben.

 

Und um genau dem einen entgegenzusetzen, möchte ich über folgendes Gerücht berichten. Denn es scheint insofern nahe an der Realität, da EA bereits mehrfach eine volle Unterstützung für Wii U bestätigt hat. Demnach sollen neben diversen Sportspielen auch folgende drei Spiele für die Konsole erscheinen.

 

Overstrike: Hier handelt es sich um das erste Spiel der ehemaligen Sony exklusiven Firma Insonmiac Games (Ratchet & Clank, Resistance), das für mehrere Konsolen erscheint. Overstrike ist ein abgedrehtes und leicht humoristisches Actionspiel.

 

Dead Space: Visceral Games arbeitet mit Hochdruck an der neusten Episode von Dead Space, die diesmal auch direkt für die Nintendo Konsole erscheinen soll.

 

Time Splitters 4: Schon so oft wurde dieses Spiel im Zusammenhang mit der Wii U genannt, da muss das Gerücht einfach stimmen ;-). Der humoristische Egoshooter passt einfach auch perfekt zu einer Nintendo Konsole.

 

Laut der Seite game0n.net werden die Titel auf der kommenden E3 enthüllt. Ferner sollen sich etwa 150 bis 200 Wii U Spiele derzeit in Entwicklung befinden.

 

 

Gegensätzlicher könnten die Meldungen kaum sein, oder? Wer hat nun recht? Ist Nintendo auf dem Holzweg? Diskutiert mit uns in den Kommentaren und/oder im Forum.

< Zurück zu: News Archiv 3 Kommentare abgegeben


Kommentare zu dieser News (links unterm Menü einloggen):

GameFanatic

(26.02.12 14:50)

Jedes dieser drei Spiele entspricht genau meinem Geschmack. Wäre von daher cool, wenn sie alle auch auf der Wii U erscheinen würden ;)

kriegermatty87

(26.02.12 16:00)

Ich informiere mich ja jetzt schon auf mehreren Seiten, aber woher habt ihr diese Gerüchte von wegen so und so leistugsstark ist die Wii U? Da ich das nicht so öffentlich sehe, werde ich auch nicht soviel darauf geben.

Lukas

(26.02.12 16:42)

@kriegermatty87

Es schwirren immer wieder die verschiedensten Gerüchte und Aussagen umher. Im Endeffekt weiß niemand wie Leistungsstark die WiiU am Ende sein wird. Wir wissen nicht einmal, ob die Entwickler schon die Finalen Dev.Kits haben.


Aktuell auf 10doTV

10do Show

März-Ausgabe: Unsere Zelda-Wünsche

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes