Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


10do.de News

Nintendo und die Zensur!

09-03-10 09:30 - Alter: 9 Jahr(e)

Von: Melanie


Wir begeben uns auf eine Reise durch Titel, die von Nintendo beschnitten wurden...

Nicht erst mit der zunehmenden Fokussierung auf den Casualmarkt auf Wii und DS, strebt Nintendo ein familienfreundliches Image an. Schon zu seligen 2D-Zeiten versuchte der Konzern aus Kyoto seine jugendliche Kundschaft nicht durch Gewalt, Erotik und andere Unanständigkeiten zu verderben. Die mitunter kuriosen Folgen dieser Firmenpolitik möchte ich im folgenden Artikel aufzeigen. Viel Spaß!

 

Zum Artikel

< Zurück zu: Home 7 Kommentare abgegeben


Kommentare zu dieser News (links unterm Menü einloggen):

Martin

(09.03.10 12:26)

Sehr schön geschriebener Artikel. Hat mir gerade ein paar Minuten langweilige Schulzeit versüßt. ;-)

Mario

(09.03.10 13:11)

Das klingt fast so, als würde er nur dazu taugen. ;) Aber er ist natürlich viel mehr, zum Beispiel ein wichtiger Teil Allgemeinbildung für alle Gamer!

yoshi2509

(09.03.10 13:24)

Vielleicht eine ernsthafte Kandidatin für schlag den Mario? ;)

Mario

(09.03.10 13:49)

Da sind nur männliche Kandidaten zugelassen, alles andere wäre ja auch unfair... ;)

Gunnar

(09.03.10 14:10)

Guter Artikel mit vielen interessanten Details. Mich würde an der Stelle nur mal interessieren, ob alle Entschärfungen wirklich von Nintendo bestimmt wurden oder ob nicht viel mehr manch Publisher kalte Füße bekommen hatte und somit Änderungen vornahm.

Galactus

(09.03.10 18:51)

Genau das lieber Gunnar habe ich mich auch gefragt. Und das ist ja ein ganz wesentlicher Punkt ;-)

Bei Nintendo eigenen Produkten ist das ganze natürlich sehr unstrittig, da wird Nintendo natürlich selbst Hand angelegt haben.

Aber hat Nintendo wirklich etwas mit den Kürzungen an Spielen zu tun, die lediglich auf der Nintendo Konsole erschienen sind?

Freebird

(10.03.10 10:21)

In diesem Fall hat aber tatsächlich Nintendo selbst (von Parodius mal abgesehen)die Zensuren bewirkt, da die Spiele sonst einfach keine Lizenz bekommen hätten. Andere Zensierungen wie die von Konami bei Castlevania hab ich extra auch nicht aufgeführt, weil die nicht von Nintendo ausgingen.


Aktuell auf 10doTV

10do Show

März-Ausgabe: Wii-Rückblick Jahre 5 + 6

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes