Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


10do.de News

Miiverse, Internet Browser und Nintendo Network genauer erklärt!

14-11-12 11:41 - Alter: 2 Jahr(e)


Vernetzt überall und mit jedem.

Vor einigen Tagen hat Nintendo Japan Videos veröffentlicht, die die einzelnen Funktionen der Wii U genauer erklären. Nun gibt es auch eines auf Englisch, in dem Bill Trinen von Nintendo of America den Service Miiverse, den Internet Browser sowie das Nintendo Network genauer vorstellt.

 

Mit der Wii U braucht ihr eine Nintendo Network ID, um den eShop, Miiverse, den Video-Chat etc. nutzen zu können. Euer Benutzername fungiert danach als Ersatz für die bisherigen Freundescodes und vereinfacht den gesamten Prozess enorm. Ferner wird ab sofort in dem Account gespeichert, was ihr alles heruntergeladen habt und vieles mehr. Die ID wird auch auf zukünftigen Nintendo Geräten zum Einsatz kommen, lässt sich mit Services von anderen Publishern (wahrscheinlich EAs Origins oder Ubisofts U-Play) verbinden und ihr dürft ab dem nächsten Jahr sogar via Smartphone und Rechner auf Miiverse und den eShop zugreifen.

 

Auch Miiverse wird immer interessanter, dürft ihr doch hier ähnlich wie in Facebook Freundeslisten führen, Posts liken und kommentieren oder direkt aus einem Post heraus andere Spieler zu der eigenen Freundesliste hinzufügen.

 

Mehr Infos, auch zum Internet Browser in dem Video:



< Zurück zu: Home 2 Kommentare abgegeben


Kommentare zu dieser News (links unterm Menü einloggen):

Kitsune

(14.11.12 18:26)

Nett

StormAleksej

(15.11.12 17:46)

geil alter noch besser als facebook


Aktuell auf 10doTV

10do Show

September-Ausgabe: GameCube - Jahre 4 & 5

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes