Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


Angespielt: Nintendo 3DS

< zurück

Sonic Lost World

Jump 'n Run

08.09.2013

Autor: Bastian Bunzeck

 

Ganz böse Zungen behaupten ja immer wieder gerne, Sonic Adventure 2 für den SEGA Dreamcast wäre das letzte wirklich gute Sonic-Spiel gewesen. Und irgendwie haben sie schon recht. Weder Sonic Heroes noch das 2006er Reboot auf PS3 und Xbox 360 waren herausragend. Von dem merkwürdigen Werwolf-Intermezzo "Sonic Unleashed" möchte ich hier gar nicht reden, denn ich hab es gerade erst verdrängt. Erst mit dem nostalgischen Sonic Generations und dem bunten Sonic Colors konnte SEGA wieder Achtungserfolge mit ihrem blauen Maskottchen landen. Aber an die Qualität italo-klempnerischer Hüpfspiele wie Super Mario Galaxy kam der schnellste Igel der Welt einfach nicht mehr heran. Sonic Lost World soll das jetzt ändern. Und wie gut die Chancen der 3DS-Version stehen, erfahrt ihr in diesem Preview!

 

Sonic Lost World macht einiges anders, aber die Geschichte des Spiels beginnt wie eigentlich jedes Sonic-Spiel. Während der rasante Igel mal wieder Dr. Eggman jagt, geraten beide nach einigen Irrungen und Wirrungen in eine Welt namens Lost Hex. Dort hat sich der Bösewicht aber schon auf Sonic vorbereitet und die Einheimischen Deadly Six gezähmt, um SEGAs Maskottchen ein für alle mal den Garaus zu machen. Leider verliert Eggman im Eifer des Gefechts mit Sonic die Kontrolle über seine tötlichen Sechs, die im Gegenzug die Kontrolle über seine Roboter übernehmen. Also sind Sonic und der Doktor den Umständen entsprechend gezwungen, zusammen zu arbeiten. Und wie das den beiden gefällt, kann sich eigentlich jeder selbst denken.

 

Auch steuerungstechnisch unterscheidet sich Lost Worlds von seinen Vorgängern. Während Sonic mit dem Schiebepad langsam bewegt werden kann, sprintet er mit R richtig los. Und bei diesen Sprints ist er nicht nur unheimlich schnell, sondern kann auch an Wänden hoch- und entlang laufen. Am Anfang ist es schon ziemlich ungewohnt, aber nach kurzer Zeit hat man den Trick raus und gerät in einen regelrechten Geschwindigkeitsrausch. Die Wisp-Fähigkeiten aus Sonic Colors feiern in Sonic Lost World ein Comeback. In der Demo, die wir spielen konnten, wurde besonders die neue "Eagle"-Fähigkeit vorgestellt. Hierbei fliegt Sonic durch die Luft und lässt alle Objekte, Gegner und Hindernisse, die auf seinem Weg liegen, hinter sich. Zielgerichtete Sprünge sind wieder mit der "Homing Attack" möglich. Während Sonic sich nach einem Sprung in der Luft befindet, lassen sich mit dem Schiebepad Gegner oder Sprungfedern anvisieren. Durch erneutes Drücken der Sprungtaste A springt Sonic direkt auf die Roboter oder Objekte, wodurch nach einigen Minuten ein richtiger Spielfluss besteht, der nur durch gemein platzierte Löcher in der Spielwelt unterbrochen wird.

 

Apropos Spielwelt: die neue Umgebung Lost Hex sieht aus wie eine Mischung aus den alten Spielen für das Mega Drive und Super Mario Galaxy. Analog zu Super Mario Galaxy sind die Spielwelten immer halbrund gestaltet. Außerdem gibt es keinen wirklichen "Untergrund", wer von den schwebenden Plattformen fällt, landet im Nirvana unterhalb der Spielwelt. Die technischen Möglichkeiten des 3DS werden so gut wie ausgereizt. Die Texturen, die eine Homage an die Sonic the Hedgehog für das Mega Drive darstellen, und die halbrunde Welt, die ihren ganz besonderen Effekt erst in 3D entfaltet, bilden eine perfekte Symbiose aus alten und neuen Elementen.

Aufgrund der akustisch ungünstigen Bedingungen auf der gamescom kann an dieser Stelle leider noch kein Urteil über den Soundtrack fallen.

 

 

Vorab-Fazit:

 

Als erstes echtes 3D-Handheld-Sonic macht Sonic Lost World eine ziemlich gute Figur. SEGA hat sich ja auch das Beste aus allen Vorgängern zusammengesucht, um SLW zu einem guten Spiel zu machen. Ob jedoch das Quäntchen Spielspaß zum "hervorragend" wirklich dabei ist, bleibt abzuwarten. Der erste Eindruck war aber schon extrem positiv und erfrischend "anders". Hoffen wir das Beste!

 

super

EU Release Chance

super

Tendenz

Release

18.10.2013

Developer

Sonic Team/Dimps

Publisher

Nintendo

Anzahl Spieler (Lokal)

1


Aktuell auf 10doTV

10do Show

Oktober-Ausgabe: Die Metroid-Reihe

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes