Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen




Nintendo Wi-Fi Connection

Es ist möglich mit dem Nintendo DS via Nintendo Wi-Fi Connection online zu spielen. Dazu braucht der Spieler entweder einen Wireless LAN Router, den man mittlerweile bei fast allen Internetprovidern, wenn man eine DSL Flatrate abschließt, kostenlos dazu bekommt oder einen USB Adapter. Den Adapter gibt es da, wo es Videospiele gibt für UVP 39,95 €. Dieser Stick formt quasi das DSL Signal in ein Wireless Signal um. Der USB Adapter wird an den PC angeschlossen, d.h. wenn man mit dem Nintendo DS online spielen, muss bei Nutzern des Sticks auch der Rechner eingeschaltet sein. Die Nutzung des Nintendo Service ist kostenlos. Es fallen lediglich die normalen Internetgebühren des jeweiligen Providers an.

 

Grundsätzlich gilt bei Nintendo Wi-Fi Connection auf dem DS die Devise, dass alles möglichst einfach zu handhaben sein muss. Ihr braucht euch als Erstnutzer nicht durch Massen an Menüs und Einstellungen zu kämpfen, bevor ihr Zocken könnt. Folgt einfach den Anweisungen der Anleitung und des jeweiligen Spiels und ihr seid in Normalfall in wenigen Minuten online. Kommt es allerdings doch mal zu Problemen, dann gibt euch der DS in der Regel einen Fehlercode. Schreibt euch diesen auf und besucht die Webseite www.nintendowifi.de. Dort findet ihr nicht nur alle Infos zur Wi-Fi Connection und den Spielen auf einen Blick, sondern ihr könnt dort auch die Fehlercodes eingeben und die dazu gehörigen Lösungshilfen ansehen.

 

In dem meisten Spielen hat man die Auswahl, ob man online gegen Freunde oder Fremde spielen möchte. Will man gegen Freunde spielen, muss man diese erstmal per Code in die Freundesliste eintragen. Jedes Spiel hat dazu einen eigenen Code, den man entweder via LAN mit einem anderen DS Besitzer tauschen oder online mitteilen kann. Wenn man also gegen Freunde spielen möchte, dann muss man zunächst mal den Freundescode des jeweiligen Spiels austauschen.

 

Da der Nintendo DS eine mobile Konsole ist, hat Nintendo sich was besonderes einfallen lassen, damit ihr auch unterwegs kostenlos zocken könnt. Ein Vertrag von Nintendo mit T-Com ermöglicht allen DS Besitzern an über 5500 Hotspots in ganz Deutschland umsonst zu spielen. Diese Hotspots findet man u.a. in Hotels, Bahnhöfen oder in vielen McDonalds Restaurants und an vielen anderen öffentlichen Plätzen.



Wi-Fi Einstellungen importieren

Jeder, der sich einen neuen DS kauft, hat folgendes Problem: Hat man schon mit dem alten online gespielt, dann sind die dafür benötigten Daten bekanntlich auf dem DS gespeichert. Das Spiel und die Konsole bilden sozusagen eine Einheit, so dass man einen Freundescode für die Kombination bekommt.

 

Wenn man sich nun einen neuen DS kauft, muss man selbstverständlich nicht für alle Spiele neue Freundescodes generieren. Da sich der Weg dazu jedoch leider nicht in der Anleitung befindet, erklären wir euch, wie es funktioniert:

  • Lege einen beliebigen Wi-Fi Titel in den alten DS und schalte ihn ein.
  • Gehe über das Spiel in das „Setup der Nintendo Wi-Fi Connection“
  • Dort wähle den rechten Button: „Optionen“
  • Hier befindet sich die Möglichkeit, „Nintendo WFC-Konfiguration übertragen“ zu wählen.
  • Nachdem dieser Schritt auf dem alten DS bestätigt wurde, musst du den neuen DS einschalten und im Hauptmenü (ohne Spiel) den Punkt „DS-Download-Spiel“ wählen. Dort befinden sich nun die Daten des alten Handhelds zum Download.
  • Zum Abschluss müssen auf beiden Geräten nur noch ein paar Schritte bestätigt werden und nach einem Neustart nach erfolgreicher Übertragung, befinden sich die Daten auf dem neuen DS, wobei sie auf dem alten gelöscht wurde.

Dieser Weg kopiert nicht nur die Freundescodes und Statistiken aus allen Spielen, sondern ebenso die Verbindungseinstellungen, die auf dem alten Handheld gespeichert waren. Nach erfolgreicher Übertragung kannst du also mit dem neuen Gerät direkt loslegen!

 

Sollte bei der Übertragung ein Problem auftreten, kannst du uns gerne im Forum Fragen stellen.


Aktuell auf 10doTV

10do Show

Oktober-Ausgabe: Die Metroid-Reihe

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes