Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


Angespielt: Nintendo Wii

< zurück

Excite Truck

Rennspiel

29.11.2006

Autor: Gunnar Schreiber

 

Während Nintendos Offroad Truck-Raserei in den USA zum Wii Launch erschien, werden wir uns in Europa wohl noch bis Februar gedulden müssen, bis wir in den Genuss des rasanten Rennspiels kommen werden.

 

Um so erfreuter waren wir, dass wir die aktuelle Demo beim Wii Loft anspielen durften. Die Demo bestand zwar nur aus den vier Strecken Mexiko, Fiji, Schottland und Kanada. Dennoch lieferten diese aufgrund der unterschiedlichen Topographie und klimatischen Begebenheiten einen guten Querschnitt aus dem, was euch im fertigen Spiel erwarten wird.

 

Und das sind vor allem waghalsige Sprünge und einen Affentempo. Doch bevor es auf die Piste geht, muss zunächst eines der Fahrzeuge ausgewählt werden. Zur Auswahl stehen dabei eine bunte Mischung aus kleineren Trucks, Jeeps und Pick-Ups, deren Farbe man auch noch vorher festlegen kann.

 

Gleich nach dem Start fällt einem das rasante Tempo des Titels auf. Zum Steuern hält man den Controller horizontal und lenkt durch kleine Kippbewegungen nach links und rechts. Das funktioniert nach einer kurzen Eingewöhnungsphase auch sehr gut. Mit der Taste 2 gibt man Gas, mit 1 kann man bremsen, was man allerdings bei Excite Truck nicht wirklich macht. Ein Druck auf das Steuerkreuz aktiviert einen zeitlich begrenzten Turbo, bei dem man aber aufpassen muss, dass der Motor nicht überhitzt.

 

Für besonders waghalsige Manöver wie Ausflüge durch die Botanik oder verrückte Sprünge bekommt man Sterne, die neben der Platzierung für die Endbewertung des Rennens wichtig sind. Ein besonderes Feature des Spiels ist die Möglichkeit das Terrain zu verformen. Dazu braucht ihr nur durch eines des Ausrufezeichen auf den Strecken zu fahren und schon baut sich in der Regel vor euch ein ordentlicher Hügel auf, der, mit zusätzlich gezündetem Turbo, für die größten Sprünge in einem Videospiel seit den seligen San Francisco Rush Zeiten sorgt. Zusätzlich gibt es auf der Strecke auch noch Powerups, die euren Wagen für kurze Zeit unverwundbar und mega schnell werden lassen.

 

Leider konnten wir in der Version nicht den Zwei-Spieler-Multiplayer antesten.

 

Unsere Anspielerfahrung hat unsere vorab Eindrücke nur bestätigt. Wer auf Arcade-Rennspiele wie San Francisco Rush und Burnout steht, für den ist Excite Truck, trotz des recht geringen Umfangs, ein Muss.

super

EU Release Chance

gut

Tendenz

Release

16.02.2007

Developer

Nintendo

Publisher

Nintendo

USK Freigabe

6+

Anzahl Spieler (Lokal)

2


Aktuell auf 10doTV

10do Show

Oktober-Ausgabe: Die Metroid-Reihe

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes