Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


Angespielt: Nintendo Wii

< zurück

Castlevania Judgement

Beat 'em Up

07.09.2008

Autor: Gunnar Schreiber

 

So, genug darüber gejammert, dass Castlevania Judgement für Wii kein Action Adventure, sondern stattdessen ein Beat 'em Up wird. Und sind wir mal ganz ehrlich: Eigentlich klingt der Gedanke sämtliche aus der Serie bekannten Charaktere in einem Prügelspiel gegeneinander antreten zu lassen doch gar nicht so abwegig oder?


Auf der GC 2008 hatten wir die Gelegenheit eine frühe Version des Spiels selbst anzutesten. In der Demo standen zwei Spielmodi zur Auswahl: Einmal der Arcademodus, der mal die Singleplayerkampagne werden wird, sich in der jetzigen Form aber noch kaum vom zweiten Modus, nämlich dem Multiplayer unterscheidet. Den Multiplayer haben wir ausführlich gespielt, zumindest so ausführlich wie die sehr begrenzte Demo es zuließ. Denn es standen nur zwei Arenen und drei spielbare Charaktere zur Verfügung. Mit dabei waren Maria, Alucard und Simon. Nachdem ihr euren Kämpfer ausgewählt (jeder hat unterschiedliche Fähigkeiten und Primärwaffen) habt, müsst ihr euch als nächstes für eine Waffe entscheiden. Alucard hat zum Beispiel die Wahl zwischen einer Axt und Heiligem Wasser.


Nun kann der Kampf beginnen. Die Steuerung ist sehr actionlastig und könnte für Beat 'em Up Veteranen etwas zu oberflächlich sein: Mit dem Nunchuk bewegt ihr euren Kämpfer durch die 3D Arena. Mit Z wird geblockt und mit C gesprungen. Wackeln mit der Wiimote führt zu verschiedenen Attacken, die abhängig davon sind, ob ihr gerade springt oder in welche Richtung ihr euch bewegt. Mit B könnt ihr eine Spezialattacke triggern, sobald sich ein entsprechender Balken aufgeladen hat.


Das Spielprinzip erinnert dabei sehr an eine Mischung aus Power Stone und Smash Bros. Denn in den Arenen tauchen ab und zu auch Kisten auf, die Power Ups enthalten. Darüber hinaus kann es auch schon mal passieren, dass eine Horde Zombies aus dem Boden emporsteigt und beide Kontrahenten gleichermaßen angreifen. Dann muss man sich entscheiden, ob man erst die Untoten oder doch den eigentlichen Gegner bekämpft.


Technisch ist das Spiel noch eher durchschnittlich, was allerdings auch daran liegt, dass es noch früh in der Entwicklung steckt. Vor allem die Kamera macht oftmals Probleme und verweigert den perfekten Überblick. Wir sind uns aber dennoch sicher, dass Castlevania Judgement für Fans der Serie und des Genres ein interessantes Spiel werden wird. Als Release wird bisher Frühjahr 2009 genannt.

super

EU Release Chance

gut

Tendenz

Release

Q1 2009

Developer

Konami

Publisher

Konami

USK Freigabe

nicht bekannt

Anzahl Spieler (Lokal)

1-2


Aktuell auf 10doTV

10do Show

Oktober-Ausgabe: Die Metroid-Reihe

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes