Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


Angespielt: Nintendo Wii

< zurück

Smarty Pants

Party

23.08.2007

Autor: Mario Kablau

 

Preview von der Games Convention 2007:

 

Am 15.11.2007 bringt EA ein echtes Gesellschaftsspiel für die Wii heraus in der sich bis zu vier Spieler gegeneinander messen können. Dabei geht es hauptsächlich darum, Fragen richtig zu beantworten und schneller zu sein, als seine Gegner. Die Spieler sind abwechselnd an der Reihe, die Kategorie für eine Runde zu bestimmen. Dazu muss der A Knopf der Wiimote gedrückt gehalten, die Wii Fernbedienung gedreht und dann der A Knopf losgelassen werden. Dann dreht sich ein Rad und bleibt irgendwann stehen und schon steht die Kategorie fest. Im fertigen Spiel wird es wohl auch noch möglich sein, dass die Spieler den Stillstand des Rades beeinflussen können. Jedenfalls zeigt der Trailer auf der EA Pressekonferenz diese Möglichkeit.

 

Wenn die Kategorie feststeht, dann gibt es zufällige Events, die die erreichbare Punktzahl manipulieren. So kann zum Beispiel ein Spieler tanzen, um einen hohen Multiplikator von bis zu 2,5 zu erreichen, damit mehr Punkte gesammelt werden können. Ein Spieler der weit vorne liegt, wird das natürlich eher nicht tun. Ebenso können vor jeder Runde die Punkte, die es für eine richtig beantwortete Frage gibt, verändert werden. Es fliegen Ballons durchs Bild mit jeweils 50, 100 oder 200 Punkten (positiv oder negativ) und durchs Abschießen wird die Punktzahl beeinflusst. Der mögliche Rahmen liegt bei 50 - 500 Punkten.

 

Wenn das Spiel dann begonnen hat, wird eine Frage gestellt. Weiß ein Spieler die Antwort, oder glaubt er das zumindest, dann muss der A Knopf gedrückt und die Wiimote nach oben gerissen werden, um im Spiel aufzuzeigen. Dann bekommt man vier Auswahlmöglichkeiten, von denen aber nur eine richtig ist. Liegt der schnellste Spieler falsch, dann haben die anderen die Gelegenheit, es zu versuchen, dann natürlich mit dem Vorteil, die möglichen Antworten schon zu kennen. So sammelt man im Laufe des Spieles positive und negative Punkte und es gewinnt der Spieler, der am Ende der Partie die meisten Punkte hat.

 

Smarty Pants scheint ein wirklich gelungener Partyspaß zu werden, der vor allen Dingen mit vier Spielern sein volles Potential zeigt. Durch den variablen Schwierigkeitsgrad, je nach Alter der teilnehmenden Spieler, ist der Titel für jede Altersgruppe geeignet. Bei insgesamt 20.000 Fragen aus 8 Kategorien sollte es an Abwechslung auch nicht mangeln. Der erste Eindruck ist auf jeden Fall sehr positiv, so dass ihn sich Partyverrückte auf jeden Fall merken sollten.

super

EU Release Chance

gut

Tendenz

Release

15.11.2007

Developer

EA

Publisher

EA

USK Freigabe

ohne Altersbeschränkung

Anzahl Spieler (Lokal)

2-4


Aktuell auf 10doTV

10do Show

Oktober-Ausgabe: Die Metroid-Reihe

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes