Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


Angespielt: Nintendo Wii

< zurück

Dragonball Z Budokai Tenkaichi 3

Beat 'em Up

24.08.2007

Autor: Mario Kablau

 

Preview von der Games Convention 2007:

 

Wie schon der Vorgänger, kommt auch Teil 3 für Wii und PS 2. Das sich das auf die Grafik auswirkt ist klar, jedoch geht es bei Spielen im DB-Universum weniger um High EndGrafiken als eher um fette Kämpfe in riesigen Arenen, die so schnell ablaufen, dass man ein wahrer Wiimote und Nunchuk Meister sein muss, um sie zu beherrschen. Natürlich gibt es wieder einen umfassenden Story-Modus, der im Universum spielt und hunderte von spielbaren Charakteren, darunter Son Goku, Son Gohan, Picollo, Boo, Babidi und viele mehr. Natürlich gibt es die Figuren auch in unterschiedlichen Altersstufen, da die Serie ja auch über viele Jahre spielt.

 

In der GC Demo war es nur möglich direkt Duelle entweder gegen einen CPU gesteuerten oder einen menschlichen Gegner zu spielen. Es standen jeweils sechs gute und böse Figuren zur Auswahl und fünf typische Arenen. Doch da sich die Grafik zum Vorgänger kaum verändert hat und es müßig wäre, alle Charaktere aufzulisten, die vermutlich spielbar sein werden, beschränke ich mich auf die Änderungen im Gameplay zu Teil 2.

 

Die Kämpfe werden nach wie vor mit Wiimote und Nunchuk ausgetragen, es gibt jedoch einige Verbesserung der Steuerung. So fliegt ihr nun mit C und sinkt mit Z, braucht also nicht mehr den Nunchuk zu bewegen, was in Verbindung mit dem Angriffskombos schnell mal für Chaos gesorgt hat. Die Basisangriffe mit A und B gibt es nach wie vor, aber auf die Aktionen mit dem Cursor des Pointers wurde (zumindest in dieser Demo) verzichtet. Es wird daher viel mehr Wert auf tatsächliche Bewegungen mit den Controllern gelegt, was in Kombination mit den zwei Tasten fast unendliche Möglichkeiten bietet.

 

DBZ BT 3 ist auf jeden Fall ein Spiel für Hardcore-Gamer, die auch Beat em ups abfahren und das Dragonball Universum lieben. Denn nur dann wird man sich dazu begeistern können, die komplexe Steuerung wirklich zu lernen und entwickelt die nötige Sammelleidenschaft, alle Charaktere haben zu wollen. Das Spiel soll noch 2007 bei uns auf den Markt kommen und unser erster Eindruck ist durchaus positiv. Wenn der Umfang der Story stimmt und es abseits der Charaktere genug Extras gibt, dann steht ein Hit für Fans nichts im Weg!

super

EU Release Chance

ok

Tendenz

Release

20.02.2008

Developer

Atari

Publisher

Atari

USK Freigabe

12+

Anzahl Spieler (Lokal)

2

Anzahl Spieler (Wi-Fi)

2


Aktuell auf 10doTV

10do Show

Oktober-Ausgabe: Die Metroid-Reihe

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes