Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


Angespielt: Nintendo Wii

< zurück

NiGHTS Journey of Dreams

Action

26.08.2007

Autor: Gunnar Schreiber

 

Preview von der Games Convention 2007:

 

NiGHTS, was Ende des Jahres exklusiv für Wii erscheinen wird, durften wir zwar nicht selbst anspielen. Allerdings hat es uns ein Sega Mitarbeiter ausführlich vorgeführt und jede Menge Fragen beantwortet, so dass wir durchaus eine Beurteilung vornehmen können.

 

Zu Anfang entscheidet man sich zunächst mal, ob man das Abenteuer des Jungens oder das des Mädchens erleben will. Hat man sich entschieden, folgt eine aufwendige und toll anzusehende Rendersequenz, die je nach Charakterwahl anders ausfällt. Der Junge sieht in einer Traumsequenz, wie sein Vater anscheinend entführt wird. Kurz darauf befindet er sich selbst in einer Traumwelt und hat nun die Möglichkeit verschiedene Türen zu öffnen und zu betreten. Dahinter befinden sich die unterschiedlichen Level des Spiels. Einmal betreten, übernimmt man nicht die Rolle der Kinder, sondern spielt einen Clown. Mit diesem fliegt man nun durch knallbunte Areale, sammelt diverse Dinge ein und muss gewisse Aufgabe erfüllen. Die Flugbahn ist dabei vorgegeben, man kann lediglich die Höhe verändern und auf die Weise auch Salti schlagen oder Abkürzungen fliegen. Die Aufgabe in der ersten Mission ist drei Vögel, die vor dem Clown herfliegen, zu fangen, was sich leichter anhört als es tatsächlich ist.

 

Im fertigen Spiel wird es wohl zwei Steuerungsarten geben. Eine traditionelle, die uns auch vorgeführt wurde und wo man die Bewegungen des Clowns mit dem Analogstick des Nunchuk steuert und eine Methode, wo die Bewegungssensoren zum Einsatz kommen.

 

Technisch ist der Titel schon recht viel versprechend. Die Framerate hat zwar noch mit derben Einbrüchen zu kämpfen und auch manche Texturen sind ein wenig matschig, dafür sind andere umso knackiger und alles wirkt wie aus einem Guss, mit einer Menge Details.

 

Hoffen wir, dass es letztendlich eine Vielzahl von unterschiedlichen Missionszielen geben wird und die technischen Probleme noch behoben werden. Dann kann NiGHTS ein tolles Spiel werden, was sich sowohl stilistisch als auch spielerisch vom sonstigen Softwareallerlei abhebt.

 

super

EU Release Chance

gut

Tendenz

Release

11.01.2008

Developer

Sega

Publisher

Sega

USK Freigabe

ohne Altersbeschränkung


Aktuell auf 10doTV

10do Show

Oktober-Ausgabe: Die Metroid-Reihe

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes