Aktuelle Zeit: 25. Mai 2017, 07:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 208 von 208 [ 3112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 204, 205, 206, 207, 208
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt ihr zuletzt gezockt?
BeitragVerfasst: 28. November 2016, 16:25 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3761
Wohnort: termina
NHL17
das einzige spiel, das ich zum ps4 wochenend-sale gekauft habe. es gibt optisch bis auf eine noch bessere präsentation zusätzliche modi, zudem wurden manche große stars überarbeitet, so sieht alex ovechkin nicht mehr zehn jahre älter aus, dennoch hätte man auch die newcomer der letzten saison besser gestalten können. ganz besonders gut gefällt mir die verbesserte puck-physik. so dreht sich der puck auch mal auf die seite und rollt und springt über's eis, springt sehr realistisch von blockenden verteidigern und den goalie-pads ab. dadurch gibt es nun auch tore, wo der puck von nem verteidiger-schlittschuh in's tor geht, was zwar ärgerlich sein kann, jedoch eben den realismus-faktor erhöht.
weniger gut ist immer noch das verhalten der nicht aktiven mitspieler, wo ich mir wünschen würde, dass sie sich so intellegent wie die gegenspieler verhalten würden, auch die v.a. eigenen torhüter verhalten sich immer noch des öfteren sehr ungeschickt, v.a. wenn's um das auf den puck legen geht. frühere defizite wie das schwierige wegnehmen des pucks via poke-checks oder mangelnde check-härte lassen sich aber mitlerweile sehr variabel verstellen, womit man die eigene balance finden kann, damit das spiel nicht frustig, aber auch nicht zu einfach wird.



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt ihr zuletzt gezockt?
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2016, 00:54 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3761
Wohnort: termina
shantae half genie hero
ich gebe zu, dass ich etwas enttäuscht von der wahl des genres bin. waren die vorgänger allesamt reinrassige action-adventures, bekomme ich imm vierten teil einen plattformer alla megaman oder little samson vorgesetzt. ein schlechtes spiel ist aber mit sicherheit nicht daraus geworden, half genie hero macht wirklich spaß. dennoch: etwas wehmut ist dabei, war doch shantae 3 ein fantastischer vertreter des von mir geliebten metroidvania-genres und die hoffung da, dass half genie hero das niveau halten kann. etwas stört zudem das bei plattformern etwas befremdend wirkende backtracking. immerhin braucht shantae gewisse transformationsfähigkeiten, um gewisse areale zu erreichen. erster eindruck nahc 20% spielfortschritt: gutes, spaßiges game, das wirklich klasse aussieht, leider aber einen entscheidenden bruch mit den traditionen der serie darstellt.



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt ihr zuletzt gezockt?
BeitragVerfasst: 25. Januar 2017, 22:27 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3761
Wohnort: termina
resident evil 7
man, das ist echt creepy... gelungene rückkehr zum horror und für mich gruseliger, als je zuvor. wenn es das niveau hält, hat es das zeug zum absoluten klassiker.



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt ihr zuletzt gezockt?
BeitragVerfasst: 1. Februar 2017, 20:22 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3761
Wohnort: termina
fire emblem fates: offenbarung
nachdem ich recht zügig die einen zwei torystränge durchhatte und mich danach stellaglow unterhalten hat, hatte ich mit der schlussendlichen geschichte keine eile. die missionen sind gerade am anfang wirklich gut gemacht und man hat es auch mal mit vorher untypischen karten zu tun, jedoch stellt sich halt einfach für meinen geschmak zu schnell wieder routine ein. ein paar neue charaktere hätten mmn genausowenig geschadet wie ein paar wirklihe twists in der geschichte. bin bei kapitel 18 und bis jetzt passiert einfach alles genau so, wie ich es mir eh gedacht habe, dass es passiert. ich wünsche mir bei fire emblem switch wieder eine story mit mehr brisanz, wie es z.b. path of radiance bot und v.a. mehr bezug zu den charakteren, diese sind für mich einfach bei weitem nicht so gut geworden, wie in awakening und auch im dritten durchgang will sich bis auf wenige ausnahmen keiin wirklicher bezug herstellen. ich wünsche mir für jeden charakter auf jedem fall mehr gespräche mit dem avatar, gerade wenns um die bonding-ränge a, a+ und v.a. s geht. bei den anderen charakteren kann man v.m.a. die drei gespräche lassen, da es ansonsten wohl etwas schwieriger wird. aber von den gesprächen mit dem helden bietet mir hier z.b. stellaglow bedeutend mehr input.

the legend of zelda
es gibt spiele, wo ich seit meiner kindheit immer wieder mal gerne spiele. das erste zelda gehört hier auf jedem fall dazu (neben super mario bros, castlevania 1-4, faxanadu, super metroid, double dragon und a link to the past), einfach, weil es ein nostalgietrip ist, aber auch weil es beeindruckend ist, welche spieltiefe hier vorhanden ist. es gibt überall verstecke, rätsel und eine riesige offene spielwelt, die immer wieder spaßig sind zu erkunden. ich und mein bruder haben etliche stunden nur mit dem bombenlegen an den felsen verbracht, um ja jedes geheimnis zu lüftenauch jetzt kann ich jedem zeldafan an's herz legen, diesen sschon über 30 jahre alten meilenstein in der videospielgeschichte mal zu spielen. der soundtrack ist schon alleine einen ausflug wert.

fallout 4
zum glück habe ich an einem guten punkt aufgehört. trotzdem fiel mir der einstieg doch etwas schwerer als in skyrim. ich mag fallout 4 sehr gerne, auch wenn mir ds dauernde craften und das aufbessern der siedlungen ein wenig auf den geist geht.



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt ihr zuletzt gezockt?
BeitragVerfasst: 27. März 2017, 20:06 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3761
Wohnort: termina
da ich nun bis auf den noch etwas entfernten kampf mit ganon eigentlich nur noch die restlichen schreine finden muss, habe ich nun uch mit
mass effect: andromeda
angefangen. erstmal fiel mir sofort die zwangsinstallation von 13gb auf der ps4 auf, dazu kam noch ein 2 gb patch. der charaktereditor ist wieder mal viel zu beschränkt, v.a. bei den männlichen haaren gibt es wieder nur kurzharrschnitte und gel-tollen, also nehme ich hier mal wieder lieber ne frau. hier kann man auch ein bischen abgespacter werden wie in den vorgängern, was mir doch zusagt. technisch ist die ps4-version bis jetzt ne mittlere katastrophe, da nicht nur diese sschrecklichen patzer in den gesichtern von npc's und charakter vorkommen, sondern auch tonausfälle, extreme frame-rate.-einbrüche, sonstige animationsfehler und ugs auftreten und es zudem noch absolut nervige kamerafehler gibt. v.a. störend ist es, wenn unter dem kampf die kamera an der schulter des charakters hängen bleibt und man nur noch ein sehr beschränktes sichtfeld hat.
ea hat hier ein schlicht unfertiges produkt auf den markt geschmissen, das zurecht bei der konkurrenz von horizon und ztelda untergeht. hätte man doch bloß die 1-2 monate gewartet, bis man diese schwewiegenden probleme gelöst hat.
top sind wie immer die charaktere und das kampfsystem ist besser denn je. leider scheinen die hubs wieder statisch wie sau ausgefallen zu sein. zwar nicht so schlimm wie in inquisition, aber ich hatte nach einer halben stunde nexus schon wieder die schnauze voll. in der tempest, dem raumgleiter, gibt es wenigstens ab und zu bewegung bei den npc's, was bei bioware ja nicht selbstverständlich ist. wenn man aber nur mal etwas wie ein kartenspiel, gewisse beschäftigungsverianten einführen würde, wäre zukünftigen bioware-games sehr geholfen.



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt ihr zuletzt gezockt?
BeitragVerfasst: 9. Mai 2017, 19:03 
Ehrgeizling
Ehrgeizling
Benutzeravatar

Registriert: 14. Dezember 2012, 18:18
Beiträge: 42
Nachdem ich bei BotW alle Schreine und Klamotten beisammen hatte hab ichs durchgespielt und warte nun auf den DLC, SPIELE aber aktuell:

Persona 5

Und es ist absolut genial! Wenn man die Stellen, in denen die Katze einen immer weider ins Bett schickt durchgestanden hat ist es der perfekte Toyko-Teen Simulator mit Dungeon-Crawling! Da ich letztes Jahr in Japan war ist es für mich außerdem wie ein kleiner Mini-Urlaub. Man erkennt so viele kleine Ecken wieder und das Japan-Flair ist grandios eingefangen worden...Hach, ich muss mal wieder Urlaub buchen...

Nebenbei hab ich mein NES Mini nun auch SNES-Flott gemacht und hab kurz in Terranigma reingespielt, welches wohl nach Persona 5 dran ist.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was habt ihr zuletzt gezockt?
BeitragVerfasst: 17. Mai 2017, 15:22 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3761
Wohnort: termina
elliot quest
eigentlich ein launiges spiel, das es v.a. auf die fans von spielen wie zelda 2 und metroidvanias abgesehen hat. leider leidet elliot quest in der jetzigen form zumindest auf dem 3ds unter massiven rucklern. ich meine so massiv, dass selbst mir als absoluter metroidvania-fan die laune auf's weiterspielen vergangen ist.
schade, da die kreuzung von adventure of link und metroid wirklich gut funktioniert und neuerungen wie auswirkungen eurer taten auf das ende (wer leute beklaut, und andere schandtaten macht, bekommt ne böse gesinnung zugesproczen, wer den leuten hilft ne gute) wirklich interessant klingen.
15 € ist das spiel im jetzigen zustand auf keinen fall wert.



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 208 von 208 [ 3112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 204, 205, 206, 207, 208

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron