Aktuelle Zeit: 23. Juni 2017, 19:55




 Seite 10 von 11 [ 153 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 9. Dezember 2016, 10:22 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3788
Wohnort: termina
wir haben einen release-termin!!! am 20. dezember ist es so weit! :jump: :jump: :jump: schade, dass ich zum backen zu spät war, ansonsten hätte ich's schon zocken können.



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 12. Dezember 2016, 21:23 
JRPG Senpai
JRPG Senpai
Benutzeravatar

Registriert: 2. Januar 2013, 08:01
Beiträge: 1771
Wohnort: Frankfurt am Main
Wii-Code: Wiiu Id Sulzmann
Gilt aber nur für die Digitale Version oder?



_________________
"Spiele sind meine Energie, meine Nahrung, mein Sauerstoff… Spiele… Ich brauche mehr Spiele!"

zitat von keima katsuragi

Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 13. Dezember 2016, 08:44 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3788
Wohnort: termina
ja, es ist von der digitalen fassung die rede. ich habe auch pirate's curse digital und retail gekauft und werde das auch bei half genie hero so machen. ich hoffe immer noch auf die bestätigung einer switch-version, bestenfalls einer anthology. vielleicht warten sie ja auch, bis die dlc's fertig gestellt sind, um diese gleich auf die disc zu packen, was ich begrüßen würde.



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 13. Dezember 2016, 15:32 
JRPG Senpai
JRPG Senpai
Benutzeravatar

Registriert: 2. Januar 2013, 08:01
Beiträge: 1771
Wohnort: Frankfurt am Main
Wii-Code: Wiiu Id Sulzmann
Frag mich ja ob die Retail Version auch in Europa rauskommt oder nur aus der US, neija notfalls werd ich mir die Vita Version Importieren



_________________
"Spiele sind meine Energie, meine Nahrung, mein Sauerstoff… Spiele… Ich brauche mehr Spiele!"

zitat von keima katsuragi

Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 16. Dezember 2016, 11:35 
JRPG Senpai
JRPG Senpai
Benutzeravatar

Registriert: 2. Januar 2013, 08:01
Beiträge: 1771
Wohnort: Frankfurt am Main
Wii-Code: Wiiu Id Sulzmann
Dateigröße von Shantae: Half-Genie Hero bekannt

Zitat:
Die Dateigröße von Spielen ist in den Jahren ein immer wichtigerer Faktor geworden und wenn man Extremfälle wie mehrere Disks zum Installieren eines einzigen Spieles sieht, muss man sich nur noch darum Gedanken machen. Glücklicherweise sind Speichermedien mit höheren Kapazitäten immer günstiger geworden und wenn das Gerät so viel zulässt, sollte der Speicherplatz bis zu einem gewissen Grad kein Problem mehr darstellen.

Wer sich nun schon auf den 20. Dezember freut, an dem ihr Shantae: Half-Genie Hero für die Wii U herunterladen könnt, den dürfte wohl auch interessieren, dass das Spiel 1634 MB an Speicherplatz einnimmt. Herausgefunden wurde dies von dem Twitter-Kanal Nintendo Pe, welcher aus Peru stammt.


http://www.ntower.de/news/43878-dateigr%C3%B6%C3%9Fe-von-shantae-half-genie-hero-bekannt/


Bin immer hin udn her ob ich mri die US Version jetzt Importieren oder warte ob ne EU Version rauskommt



_________________
"Spiele sind meine Energie, meine Nahrung, mein Sauerstoff… Spiele… Ich brauche mehr Spiele!"

zitat von keima katsuragi

Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2016, 06:45 
Koryphäe
Koryphäe
Benutzeravatar

Registriert: 7. November 2012, 16:00
Beiträge: 1466
Schade, den Kickstarter Backer DLC für Shantae 1/2 Genie Hero gibt es erst später, nach dem Launch... (-_-)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2016, 10:28 
JRPG Senpai
JRPG Senpai
Benutzeravatar

Registriert: 2. Januar 2013, 08:01
Beiträge: 1771
Wohnort: Frankfurt am Main
Wii-Code: Wiiu Id Sulzmann
Die, die das Game schon haben, wie sieht es eigenlich mit den Texten im Spiel aus? Gibt es wieder deutsche Texte und wenn ja wie ist die übersetzung diesmal?



_________________
"Spiele sind meine Energie, meine Nahrung, mein Sauerstoff… Spiele… Ich brauche mehr Spiele!"

zitat von keima katsuragi

Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2016, 16:47 
Informant
Informant
Benutzeravatar

Registriert: 1. November 2013, 18:29
Beiträge: 180
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Gibt deutsche Texte, ja. Bisher ist die Übersetzung in Ordnung, einen grammatikalischen Fehler habe ich gefunden, allgemein erinnert sie von der Art her an die aus The Pirates Curse. Würde es um des Humors Willen zwar auf Englisch spielen, nur bin ich zu faul, die Sprache umzustellen :ugly: Das werde ich dann für den zweiten Durchgang machen.



_________________
Pun intended.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2016, 18:33 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3788
Wohnort: termina
ich spiele auf englisch. ne eigene sprachauswahl im spiel selbst gibt es nicht. man muss die systemsprache der konsole verstellen, um an die gewünschte fassung zu kommen.


Zuletzt geändert von link13 am 22. Dezember 2016, 09:56, insgesamt 1-mal geändert.


_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 21. Dezember 2016, 19:24 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3788
Wohnort: termina
bin jetzt zur hälfte durch und entdecke immer mehr kleinigkeiten, die mich stören. so ist es mir wirklich ein rätsel, warum man, wenn man schon items, die monster abwerfen und sonst nicht zu bekommen sind sammeln muss bei den gegnern permadeath eingeführt hat. so braucht man schon mal ne gute halbe stunde, um zwei fleischbrocken zu sammeln. das ist frustrierend, da man immer wieder aus dem level raus und wieder rein muss. eine detaillierte analyse mache ich, wenn ich das spiel fertig habe.
bitte nicht von den negativ klingenden posts irritieren lassen, in denen ich z.t. nur auf details eingehe. bie shantae half genie hero handelt es sich immer noch um ein verdammt gutes spiel, das mir größtenteils sehr viel spaß macht!



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 22. Dezember 2016, 20:38 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3788
Wohnort: termina
so, bin durch. im durchgespilt schreib ich mal genau, was icch von 1/2 genie hero halte. jetzt können die dlc's reintrudeln und ich hoffe, dass uns mark bozon und konsorten uns auch mit veriationen in sachen gameplay verwöhnen. der hammer wäre natürlich, wenn sich die modi mit rotty und risky auch spielerisch vom hauptspiel unterscheiden würden. bei risky kann man ja die moves 1:1 von pirate's curse übernehmen. bei rotty könnte ich mir auch mal ein reines j'n'r, bzw. einen hindernislauf vorstellen.
für mich ist 1/2 genie hero mit sicherheit nicht der beste teil der serie, aber immer noch ein sehr spaßiges, sehr gut spielbares game.



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 22. Dezember 2016, 22:14 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3788
Wohnort: termina
hier mal ein paar fragen an leute, die's schon durch haben.

1. wie fandet ihr die story?
Spoiler für :
mich hat ganz ehrlich irritiert, dass shantae risky's rückfall in richtung obershurkin so leicht nimmt. wer teil 3 kennt, weiß ja, dass shantae doch freundschaft mit risky gesucht hat. risky apsst schon als antagonistin, nur war es doch etwas zu kompromisslos für meinen geschmack


2. was haltet ihr vom spieldesign?
Spoiler für :
für mich sind die abschnitte in verbindung mit dem massiven baktracking ganz klar ein schritt in die falsche richtung gewesen. im verlaufe des spiels muss ich zu oft an alt schauplätze zurück. ich hätte eine offene spielwelt oder eine klare reduzierung auf einen plattformer, wo das einsetzen der fähigkeiten klarer strukturiert ist besser gefunden. die areale wären ja sehr gut desgnt, jedoch stört es mich wie gesagt einfach, dass ich immer wieder dorthin zurück muss. den linearen schlussbereich mit bosskampf fand ich klasse. hier braucht man viele der transformationen und hat von vorne bis hinten grandiose, vielseitige plattforming-action.


3. wie würdet ihr euch die add-ons wünschen?



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 26. Dezember 2016, 12:28 
Informant
Informant
Benutzeravatar

Registriert: 1. November 2013, 18:29
Beiträge: 180
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Hat ein bisschen gedauert, aber jetzt habe ich nach 8 Stunden das Spiel auch zu 100% beendet. Zu deinen Fragen:

Spoiler für :
Ich schätze mal, dass sie das so kompromisslos hingenommen hat, damit auch Spieler, für die Half-Genie Hero das erste Shantae ist, problemlos folgen können. Ansonsten hätte man auch bis zu einem gewissen Grad auf The Pirates Curse eingehen und das wollte man wohl vermeiden.
Beim Backtracking kann ich mich dir nur anschließen, teilweise empfand ich es auch als störend. Es war aber zu verkraften dadurch, dass ich die Level sehr gelungen finde und sie gerne öfters gespielt habe. Nur manchmal war es eben etwas zu viel. Die Platformer-Elemente allgemein haben mir Spaß gemacht, aber auch ich hätte nächstes Mal lieber wieder ein Metroidvania. Zu den Bosskämpfen kann ich sagen, dass ich sie gut designt, aber recht anspruchslos finde. Bin kein einziges Mal gestorben oder auch nur nah dran gewesen. In Teil 3 war das anders. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, kann man sehen, wie man möchte.

Zu den Add-Ons hast du quasi schon alles gesagt. Bei Rotty ein JnR in der Form des Levels aus The Pirates Curse und bei Risky das Spiel angepasst für ihre Items aus Teil 3.So würde ich mir das wünschen. In dem Zusammenhang noch kurz etwas zu den Transformationen aus dem Hauptspiel: Einerseits haben sie mir gut gefallen, da sie neue Möglichkeiten eröffnet haben, andererseits hat es mich ein wenig gestört, ständig stehenzubleiben und die Form wechseln zu müssen, in Teil 3 ist das Spielerlebnis durch Riskys Items flüssiger und somit angenehmer gewesen.



_________________
Pun intended.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 27. Dezember 2016, 19:37 
JRPG Senpai
JRPG Senpai
Benutzeravatar

Registriert: 2. Januar 2013, 08:01
Beiträge: 1771
Wohnort: Frankfurt am Main
Wii-Code: Wiiu Id Sulzmann
Man ihr macht einen das warten net einfach xd Ich hoffe das meine US Retail Version bald kommt bin kurz davor es mir digital runter zuladen weil ich es kaum abwarten kann^^

Mal schauen vielleicht lenke ich mich auch erstmal nochmal mit pirate's curse ab



_________________
"Spiele sind meine Energie, meine Nahrung, mein Sauerstoff… Spiele… Ich brauche mehr Spiele!"

zitat von keima katsuragi

Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shantae-Serie
BeitragVerfasst: 28. Dezember 2016, 15:17 
JRPG Senpai
JRPG Senpai
Benutzeravatar

Registriert: 2. Januar 2013, 08:01
Beiträge: 1771
Wohnort: Frankfurt am Main
Wii-Code: Wiiu Id Sulzmann
Meine Retail Version aus der USA ist angekommen :aargh: :aargh: :aargh:



_________________
"Spiele sind meine Energie, meine Nahrung, mein Sauerstoff… Spiele… Ich brauche mehr Spiele!"

zitat von keima katsuragi

Bild
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 10 von 11 [ 153 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu: