Aktuelle Zeit: 18. Dezember 2017, 19:28




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Yo-Kai Watch
BeitragVerfasst: 4. März 2016, 21:13 
User der Herzen
User der Herzen
Benutzeravatar

Registriert: 19. Februar 2009, 17:08
Beiträge: 7714
Wohnort: Frankfurt am Main
Wii-Code: 6951 0392 4149 4074
Zu Yo-Kai Watch haben wir noch keinen Thread, oder?

Habe mir gerade die Demo des Spiels runtergeladen und gesehen, dass es eine deutsche Sprachausgabe spendiert bekommen hat. Da war ich gleich mal happy! :-D

Die Sprecherinnen finde ich zwar zum Teil nicht gut gewählt (Nate klingt wie eine erwachsene Frau anstatt wie ein Junge), aber daran werde ich mich sicherlich gewöhnen.

Wichtiger ist eigentlich, dass das Spiel verdammt viel Spaß macht und vom Gameplay her tatsächlich locker das nächste Pokemon werden könnte. Das soll nicht heißen, dass es ein Abklatsch von Pokemon wäre, sondern nur, dass ich es (in vielerlei Hinsicht) sogar beser als Pokemon finde und überraschend frisch. Es hat auch nicht mit denselben Altlasten zu kämpfen, wie Pokemon. Ich hoffe echt mal, dass Anime und Spiele hier Erfolg haben werden und auch die Sequels zu uns kommen.



_________________
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yo-Kai Watch
BeitragVerfasst: 10. März 2016, 20:11 
Meisterschreiber
Meisterschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2011, 22:14
Beiträge: 2635
Wohnort: Berlin
3DS Freundescode: 4012-4009-7633
Habe die Demo auch mal gespielt und dabei so ziemlich alle Zwischensequenzen übersprungen, von daher kann ich nicht viel zur Sprachausgabe sagen. :-D
Mein 3DS war aber eh auf Englisch gestellt und die paar Fetzen, die ich mitbekam, klangen halt nach dem typischen Wacky English Anime Dub, ganz nett. ^^

Ob das jetzt nun besser oder schlechter als Pokemon ist, finde ich anhand des Ausschnittes schwer zu beurteilen, es ist auf jeden Fall anders und das ist gut so. Die Grafik ist gelungen (gerade die Beleuchtung), die Steuerung geht gut und intuitiv von der Hand, das Writing der Dialoge ist nett, die alltägliche, realitätsnahe Stadt fühlt sich mehr wie eine solche an als in Pokemon und alles versprüht schon ein wenig Charme. Nur die Musik war etwas zu unauffällig.

Beim Kampfsystem bin ich aber noch zwiegespalten. Es ist zwar einerseits ein schön individueller Ansatz, dass man taktisch und entsprechend dem Kampfverlauf die Konstellation der drei aktiven von 6 verfügbaren Yo-Kai immer wieder mit diesem Rad wechseln und zum Aufladen dieser Spezial-Angriffe Paper-Mario-mäßige Geschicklichkeitsaktionen ausführen muss (auch wenn mir Button-Befehle als Ergänzung statt nur Touchscreen noch lieber wäre, bisschen gimmicky auf Dauer), während ansonsten normale Angriffe automatisch ausgeführt werden. Andererseits fehlt mir aber so ein bisschen Struktur und Reglement, bzw. hat sich dieses mir nicht so recht erschlossen, wenn es dieses denn gibt. Haben die Yo-Kai feste Elemente, wirken sich diese aufeinander aus? Kann ich irgendwo sehen, was die Spezial-Angriffe der einzelnen Yo-Kai bewirken, oder muss ich das jetzt echt im Kampf herausfinden und mir merken? Warum hat nicht jeder Angriff wie in Paper Mario ein spezielles Aktionsmuster für den Touchscreen, anstatt dass es immer random bestimmt wird? Auch sich tatsächlich auf das Kampfgeschehen zu konzentrieren war nicht so leicht, wenn man ständig etwas auf dem Touchscreen machen muss für die Spezialattacken, alles etwas hektisch. Wenn es schlauer wäre, diese Angriffe nur nuanciert und ganz genau auf das Kampfgeschehen abgestimmt einzusetzen, dann hat die Demo noch keine solche Situation geboten.

Achja, und ich hoffe mal, dass das Aufspüren der Yo-Kai an einem Ort noch abwechslungsreicher wird als "finde auf diesem festen Screen den Hotspot!", denn solche Passagen gehen mir in Spielen echt auf den Keks, gerade wenn sie zu häufig eingestreut werden. Ich nehme auch mal schwer an, dass da noch komplexere Szenarien geboten werden als "gehe zu einer Stelle, an der Yo-Kai geortet wurden, such da die Yo-Kai".

Bin also insgesamt noch nicht ganz sold, aber habe es immerhin auf dem Radar. Ganz nett, das Spiel. Anhand ausführlicherer Berichte werde ich dann entscheiden, ob ichs mir genauer anschaue.



_________________
"Rumkugeln tun rumkugeln!" ~ Son Goku
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yo-Kai Watch
BeitragVerfasst: 28. April 2016, 19:26 
User der Herzen
User der Herzen
Benutzeravatar

Registriert: 19. Februar 2009, 17:08
Beiträge: 7714
Wohnort: Frankfurt am Main
Wii-Code: 6951 0392 4149 4074


Fucking dankeschön, Nintendo! Erstens das US-Opening verwendet, zweitens einen scheißmieserablen Sänger. Damit ist zu mindest auf den Anime der Hype schonmal weg... :roll:

Hoffe ich nur, dass wenigstens das Spiel sein Geld wert sein wird. Habe da aber auch so ein bisschen meine Zweifel, dank extremem Whitewashings. Wisst ihr noch, als wir uns darüber kaputtgelacht haben, wie 4KIDS in Pokemon ein Reisbällchen durch ein Sandwich ersetzt hat? It's happening again. Verdammte USA...



_________________
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yo-Kai Watch
BeitragVerfasst: 29. April 2016, 23:55 
Meisterschreiber
Meisterschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2011, 22:14
Beiträge: 2635
Wohnort: Berlin
3DS Freundescode: 4012-4009-7633
Yikes...da fühlt man sich gleich wieder wie in den 90ern bei einer Serie, wo die Vertriebsfirma nicht so viel Aufwand reinstecken wollte oder dachte, ihr Trash-Song ist voll supi. :P

RPG Hacker hat geschrieben:
Wisst ihr noch, als wir uns darüber kaputtgelacht haben, wie 4KIDS in Pokemon ein Reisbällchen durch ein Sandwich ersetzt hat?

Das war doch aber nur in den USA so, oder? Weil ich war als Bengel damals immer verwirrt, warum Rocko an seine Reisbälle schwarze Streifen ranmacht und dass die so eine stabile Form haben, aber natürlich sind die Onigiri cool und gehören dazu. :-D



_________________
"Rumkugeln tun rumkugeln!" ~ Son Goku
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yo-Kai Watch
BeitragVerfasst: 30. April 2016, 09:59 
User der Herzen
User der Herzen
Benutzeravatar

Registriert: 19. Februar 2009, 17:08
Beiträge: 7714
Wohnort: Frankfurt am Main
Wii-Code: 6951 0392 4149 4074
Ich habe jetzt schon ca. 30 Minuten des Spiels gespielt und Mann, ich bin so zwiegespalten. Das Spiel an sich und die deutsche Übersetzung sind auf jeden Fall großartig, hier habe ich nichts auszusetzen. Mit der deutschen Synchro kann ich mich auch anfreunden, bis auf ein paar Ausnahmen (z.B. der Stimme vom Hauptcharakter). Überall, wo mir irgendein Amerikano-Bullshit aufgezwängt wird, könnte ich hingegen schon richtig würgen. Zum Beispiel haben sie tatsächlich dieses Theme Song im Spiel verwendet - wenn auch zum Glück in der englischen Version, die deutlich weniger grausig ist - aber dennoch: "Nintendo, was soll das?"

In den USA lief ja sogar mal eine übersetze Version des japanischen Openings "Gera Gera Po", bevor dann zu diesem neuen Opening gewechselt worden. Haben die amerikanischen Kinder denn wirklich so wenig Geschmack, dass die das alte Opening weniger mochten als das neue und nur mit Titelliedern klarkommen, die nach Schema F aufgebaut sind? Das macht mich echt irre...



_________________
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron