Aktuelle Zeit: 26. Februar 2018, 02:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Der Satoru Iwata Nachruf-Thread
BeitragVerfasst: 15. Juli 2015, 14:47 
König von Altea
König von Altea
Benutzeravatar

Registriert: 10. Februar 2007, 13:46
Beiträge: 6477
Wohnort: Siegburg
3DS Freundescode: 5327-0876-4237
Wii-Code: 7799-8606-4107-8979
Satoru Iwata, Präsident von Nintendo, ist tot. Hier ist unser Nachruf an diesen außergewöhnlichen Menschen.




_________________
Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Satoru Iwata Nachruf-Thread
BeitragVerfasst: 15. Juli 2015, 17:27 
Koryphäe
Koryphäe
Benutzeravatar

Registriert: 31. März 2012, 15:05
Beiträge: 1541
Wohnort: Baden-Württemberg
Wii-Code: Wii U ID - Felix3
Echt traurig. Ich war zwar eher selten seiner Meinung, aber als Person war er super. Kein anderer Boss würde solche Sachen wie z.B. die Directs selbst machen oder so alberne Dinge wie z.B. den Smash Kampf gegen Reggie. War nach außen hin immer Sympatisch und hat so legendäre Memes wie "Directly to you" oder "Please understand" geschaffen, oder die Szrne als er in einer ND die Bananen in der Hand hällt.
R.I.P. :(



_________________
What doesn't kill you only makes you smaller.
-Super Mario-

Spielt gerade:
Battlefield 1 [PS4]
Resident Evil 7 Biohazared [PS4]
Shadow of the Colossus [PS3]
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Satoru Iwata Nachruf-Thread
BeitragVerfasst: 15. Juli 2015, 21:23 
Ehrgeizling
Ehrgeizling

Registriert: 13. April 2013, 20:43
Beiträge: 48
Wohnort: AccountKiller
3DS Freundescode: 2836-0143-8008
Es gibt nichts, das ich hier schreiben könnte, dass nicht schon mittlerweile gefühlt tausend mal gesagt wurde.
Ich danke diesem Mann für all die schönen Stunden die er mir mit den Spielen an denen er arbeitete als auch mit den teilweise sehr genialen Nintendo Directs schenkte.
Möge dieser Held in Frieden ruhen.



_________________
.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Satoru Iwata Nachruf-Thread
BeitragVerfasst: 15. Juli 2015, 22:03 
Informant
Informant

Registriert: 15. November 2013, 02:00
Beiträge: 147
Mir kamen als ich die ganzen Abschiedstweets las und ein paar Tribute Videos über Iwata mehrfach die Tränen.

Die gesamte Branche verneigt sich vor ihm.

Ich werde ihn in den Directs sehr vermissen, ich kann sie mir gar nicht vorstellen ohne seine sympathische und humorvolle Art. Und es macht mich traurig, dass er nicht dabei sein kann, wenn Nintendo die NX enthüllt und er sie stolz präsentieren kann.

Oder wieder ein Unboxing Video macht, wie bei der Wii U, bei denen er 100% authentisch rüberkommt und die Halterung für den Wii U Controller einfach mal falsch herum aufstellt und dann sagt "tut mir leid, das ist das erste mal, dass ich das benutze" und sich am Ende für die Unordentlichkeit entschuldigt, obwohl es eigentlich ganz ordentlich war :D

Ich hoffe Nintendo findet eine Persönlichkeit wie ihn, die die Firma zukünftig auch weiterhin von der Konkurrenz abheben lässt mit Innovation und tollen, einzigartigen Spielen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Satoru Iwata Nachruf-Thread
BeitragVerfasst: 16. Juli 2015, 21:28 
Meisterschreiber
Meisterschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2011, 22:14
Beiträge: 2635
Wohnort: Berlin
3DS Freundescode: 4012-4009-7633
Man kann von seinen Entscheidungen und seiner Führungsweise halten was man will, aber ich stand immer hinter ihm, eben aufgrund der Tatsache, dass er sehr authentisch und nahbar wirkte. Und das kam vor allem daher, dass er nicht bloß eine 0815 Corporate Business Figure im Anzug an der Spitze des Unternehmens war, sondern einfach auch ein (später Ex-)Entwickler und Spieler mit Leidenschaft für Videospiele. Es war einem immer klar, dass ihm das Image und das Ziel der Firma Nintendo, eine Schmiede für einzigartige und spaßige Spiele sowie Spiele-Plattformen zu sein, sehr wichtig war, ganz egal, wie die aktuelle Lage ist und was andere ihnen reinquatschen wollen. Aber auch darüber hinaus war es bemerkenswert, wie sehr er sich für direkten Kontakt und Informationsaustausch mit der Fangemeinde (v.a. in den Directs) einsetzte. Wie er gerne, mit Scharfsinnigkeit und Charme zugleich, vor die Öffentlichkeit trat und sich auch für keinen Scherz zu schade war, oder kommt euch zurzeit (Reggie, Gabe Newell und der Potenzial bergende Phil Spencer mal ausgeklammert) irgendein anderer Firmenboss in den Sinn, nach dessen Tod man Videos mit Zusammenschnitten aus schönen Momenten von zahlreichen Events sehen wird? Wie er die Entwickler nicht als Sklaven oder Business-Faktoren, sondern mit viel Respekt als Kameraden betrachtete und sie auch gerne abseits üblicher Werbekampagnen ins Rampenlicht rückte (siehe die Iwata Asks). Diesem, aber auch anderen genannten Punkten verlieh er nicht zuletzt Ausdruck, als er sich damals selbst sein Gehalt kürzte, damit die Einsparungen eben nicht in anderen Teilen der Firma vorgenommen werden müssen. Seine Geschichte als Entwickler ist ja auch noch mal eine ganz eigene für sich, war damals sehr talentiert gewesen und hat an zahlreichen Klassikern mitgewirkt, wobei er immer wieder Einblicke und witzige Anekdoten über diese Zeit vor seiner Präsidentschaft preisgab. Und das, das alles.....ist es halt eben, was ihn zu mehr machte als den Nintendo-Chef da oben in Kyoto mit dem Anzug. Er war einfach eine wunderbare und inspirierende Persönlichkeit, die einem, obwohl man ihn nicht persönlich kannte, eben doch ziemlich was bedeutete.

Wie gesagt mein Beileid an seine Familie, seine Freunde und seine Kollegen bei Nintendo, und man kann nur hoffen, dass sein Werk in naher oder ferner Zukunft würdig weitergeführt wird.



_________________
"Rumkugeln tun rumkugeln!" ~ Son Goku
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Satoru Iwata Nachruf-Thread
BeitragVerfasst: 21. Juli 2015, 15:34 
Debütant
Debütant
Benutzeravatar

Registriert: 14. Juli 2015, 11:14
Beiträge: 10
Wohnort: München
Ich hab immer bewundert das er zwar in einem harten Business arbeitet, aber nie seinen Humor verloren hat und wirklich für jeden Spaß zu haben war;)

Schade um ihn :(


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Satoru Iwata Nachruf-Thread
BeitragVerfasst: 23. Juli 2015, 22:20 
Koryphäe
Koryphäe
Benutzeravatar

Registriert: 7. November 2012, 16:00
Beiträge: 1467
Super Aktion von @BplusGames, der Erlös von Bit Boy!! ARCADE und PUZZLEBOX zwischen jetzt und August den 15. geht an eine Krebs-Stiftung.

http://www.gamnesia.com/news/bplus-will ... bEE3fmqqkp


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron