Aktuelle Zeit: 20. Juni 2018, 15:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 3 von 3 [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vor kurzem durchgelesene Bücher
BeitragVerfasst: 19. März 2013, 02:59 
Visionär
Visionär
Benutzeravatar

Registriert: 3. Juni 2009, 19:38
Beiträge: 437
Wohnort: Mannheim
razyor hat geschrieben:
Die Zwerge Band 1-3.
Ich hatte die Bücher besser in Erinnerung als sie sind. Gerade Band 1 und 2 erwcken den Eindruck als ob der Markus Jeitz einfach noch nicht in der lage war wirklich struktur in die Bücher zu bringen. D.h unser Held rast von Höhepunkt zu Höhepunkt und zwar so schnell das man das Gefühl hat das vor lauter Action die Story und Charaktere zu kurz kommen. das macht Band 3 deutlich besser und ist für mich auch der beste Teil der Reihe. lese gerade Band 4 welchen ich als schwächsten Band in Erinnerung hatte. Bin gespannt ob das wirklich so zu trifft oder ob er mir mittlerweile besser gefällt.

Hab selbst mit Band 4 besseres erhofft.. :( (Vorallem das ende.. Kopf>Wand)



_________________
"The last Metroid is in captivity... The Galaxy is at peace."
"Wo steht geschrieben, daß die Menschen logisch sind?" - Gillian
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor kurzem durchgelesene Bücher
BeitragVerfasst: 19. März 2013, 12:00 
Visionär
Visionär
Benutzeravatar

Registriert: 6. November 2010, 11:50
Beiträge: 363
Wohnort: Saarland
Also so schlimm wie ich Band 4 in erinnerung hatte war er überhaupt nicht. Im gegenteil beim zweiten mal Lesen hat er mir deutlich besser gefallen als Teil 1 und 2 . Mir hat der Zeitsprung und die entwicklung der Figuren gut gefallen. Auch die Action und die Geschwindigkeit des Handlungsverlaufs waren gut . Ich gebe es zu das Ende war unnötig , ich hätte auch lieber ein
Spoiler für :
Happy End und nicht den Tot Tungdills
gehabt. Trotzdem hat mir das Buch sehr gut gefallen.

Bin übrigens gerade das zweite mal dabei Kriegsklingen zu lesen. Für mich ein echtes Meisterwerk , mit super interessanten Charakteren .



_________________
Egal was du tust "Don't eat the fucking candy!"

Bild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor kurzem durchgelesene Bücher
BeitragVerfasst: 30. April 2013, 20:12 
Schlafmütze 2014
Schlafmütze 2014
Benutzeravatar

Registriert: 1. Februar 2013, 17:30
Beiträge: 765
Wohnort: Costa
Artemis Fowl

Ein grandioses Buch, dass ich jedem weiter empfehlen kann. Ich lese mal die Zusammenfassung:

Artemis Fowl, der jüngste Spross einer alten irischen Gangsterdynastie, möchte mit einem unglaublichen Plan den finanziellen Ruin seiner Familie aufhalten. Mit Hilfe des in seinen Besitz gelangten Buchs der Elfen deckt er ein Geheimnis auf, von dem bisher kein Mensch etwas ahnte. Tief unter der Erde hütet das Elfen-Volk einen legendären Goldschatz. Artemis Fowl ist zwar erst zwölf, aber hochbegabt und mit Hilfe seines schlagkräftigen Butlers macht er sich auf, das Gold zu rauben...

Bin jetzt am 2. Buch der Reihe etwa so bei 3/4.



_________________
10do awards 2014

Schlafmütze 2014
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor kurzem durchgelesene Bücher
BeitragVerfasst: 7. Mai 2013, 11:46 
Koryphäe
Koryphäe
Benutzeravatar

Registriert: 10. Februar 2009, 21:16
Beiträge: 1317
Wohnort: Roetgen
Sonea - Die Heilerin

Ich habe schon die Gilde der schwarzen Magier genossen und auch diese Trilogie ist wieder äußerst spannend. Leider muss ich jetzt nur noch den letzten Band lesen. Über mehr hätte ich mich gefreut :D


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor kurzem durchgelesene Bücher
BeitragVerfasst: 31. Mai 2013, 10:35 
Visionär
Visionär
Benutzeravatar

Registriert: 28. Januar 2012, 11:31
Beiträge: 415
Wohnort: Arnsberg
Starcraft2 - Flashpoint
Super Buch. Sehr atmosphärisch gescgrieben und ein muss für Fans des Universums.
Die Geschichte setzt direkt beim Ende der Wings of Liberty Kampagne an und endet mit dem Beginn der Heart of the Swarm Kampagne. Die Autorin hat so eine nicht unerhebliche Lücke auf großartige Weise gefüllt. Man merkt, dass sie sehr eng mit Blizzard zusammengearbeitet hat, um den geliebten Charaktären und auch ein paar eher unbekannten Protagonisten ein glaubhaftes Gesicht zu verleihen. Sehr empfehlenswert, nicht nur für Fans von Starcraft, sondern auch einen Blick wert für Science-Fiction Freunde.



_________________
Supportet "Mütze Liedermacher" auf Facebook. :)

Song Byung Goo hwaiting!
Retro Games ftw!
Warum gibt es niemanden außer mir mit Nintendo Konsolen im gefühlten Umkreis von 50 Kilometern?!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor kurzem durchgelesene Bücher
BeitragVerfasst: 11. Oktober 2013, 23:13 
Koryphäe
Koryphäe
Benutzeravatar

Registriert: 2. Dezember 2011, 18:34
Beiträge: 1889
Holes von Lous Sachar
Im Unterricht gelesen.
Ein sehr cooles Buch mit witzigen Dialogen, coolen Charakteren und einer recht spannenden Story. Das Ende finde ich aber...scheiße :ugly!:

Den Film haben wir dann auch noch gesehen und fand ihn mindestens so gut wie das Buch. Die Charaktere wurden super eingefangen, es wurde natürlich einiges gekürzt aber mMn an den richtigen Stellen. Außerdem war die Musik toll :top:



_________________
Youtube Account:
TheLeonaron2
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor kurzem durchgelesene Bücher
BeitragVerfasst: 20. Oktober 2013, 10:58 
Schlafmütze 2014
Schlafmütze 2014
Benutzeravatar

Registriert: 1. Februar 2013, 17:30
Beiträge: 765
Wohnort: Costa
Alle Artemis Fowl Romane

Kann ich jedem empfehlen, wenn man sich ein bisschen eingelesen hat und alle Namen kennt ist das Buch wirklich super spannend. Ausserdem trifft der Humor genau meinen Geschmack, ist ein bisschen mit dem von TBBT zu vergleichen.

Eragon

Am Anfang hat es mir nicht so gefallen, aber dann: WOW. Tiefgründige Story, man glaubt eigentlich alles zu wissen und dann haut einem das Buch so um.

Bin grad an der Hyrule Historia, aber lese sie nicht weiter da ich jetzt bei TWW bin und mich nicht spoilern lassen will. Aber für Zeldafans gibt es glaube ich kein besseres Buch. Keines.



_________________
10do awards 2014

Schlafmütze 2014
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor kurzem durchgelesene Bücher
BeitragVerfasst: 3. März 2015, 13:17 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3813
Wohnort: termina
das lied von eis und feuer 1
the call of chtullhu
die insel des dr moroe



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor kurzem durchgelesene Bücher
BeitragVerfasst: 17. April 2015, 17:34 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3813
Wohnort: termina
das lied von eis und feuer band 2
ich hab' de unschuld kotzen seh'n



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor kurzem durchgelesene Bücher
BeitragVerfasst: 5. Mai 2015, 09:50 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3813
Wohnort: termina
und nun auch band 3 durchgelesen. es gab neue charaktere, denen das buch ganze kapitel widmet, einige nteressante entwicklungen und wendungen. ich bin lschon gespannt, wie's weitergeht.



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vor kurzem durchgelesene Bücher
BeitragVerfasst: 1. Juni 2015, 12:25 
Ehrengast
Ehrengast
Benutzeravatar

Registriert: 19. Oktober 2009, 16:34
Beiträge: 3813
Wohnort: termina
band 4, den ich bis jetzt am spannensten fand.



_________________
the black knight always triumphs!!!!
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 3 [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron