Was würdet ihr ankündigen?

Alle Beiträge zu Themen, für die es keine eigene Kategorie gibt, bitte hier posten.

Moderator: Redakteure

Benutzeravatar
RPG Hacker
User der Herzen
User der Herzen
Beiträge: 7715
Registriert: 19. Februar 2009, 17:08
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Was würdet ihr ankündigen?

Beitrag von RPG Hacker » 17. Oktober 2014, 11:42

Wario und Waluigi sind jetzt allerdings auch keine so großen Nummern wie Mario und Link. Wenn ich mich nicht irre haben die letzten Wario-Spiele sich alle eher mäßig verkauft und die meisten Leute kennen Wario und Waluigi eigentlich eh nur von Mario Kart und ähnlichen Spielen. Ich glaube also nicht, dass es für die Verkaufszahlen all zu viel bringen würde, ausgerechnet die zwei Charaktere zu verwenden. Da könnten sie dann doch einfach gleich neue Charaktere einführen. Selbst ein Spiel, in dem Link vorkommt (und Link ist ja nochmal eine sehr viel größere Nummer, als Wario und Waluigi), ist noch lange kein Garant, dass sich das Spiel auch verkauft. Das beste Beispiel dafür ist Hyrule Warriors, das sich bisher gerade mal schlappe 300.000 mal verkauft hat. Selbst auf der Wii U ist das nicht sonderlich beeindruckend. Wario und Waluigi kennen die meisten Leute noch viel weniger.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

Benutzeravatar
Martin
Wahnsinnig
Wahnsinnig
Beiträge: 8456
Registriert: 31. Juli 2008, 08:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was würdet ihr ankündigen?

Beitrag von Martin » 17. Oktober 2014, 12:01

Wario ist in vielerlei Hinsicht ein weitaus ausgeprägterer und klarer definierter Charakter als es Mario ist. Von einem leeren Charakter kann hier einfach nicht die Rede sein. Ebenso wenig von einem kleinen Charakter Wandel, wenn Wario plötzlich nicht mehr durch bunte Landschaften springt um einen Schatz zu erbeuten, sondern brutale Morde begeht. Zwischen "ein bisschen fies und egoistisch" und psychopatischer Massenmörder liegen dann doch noch ganze Welten.

Allgemein würde ein brutaler 18er Titel absolut nicht ins Mario Universum passen. Und Wario und Waluigi sind nun mal Teil davon, die beiden Charaktere werden sofort mit diesem Universum und anderen Charakteren wie Mario, Luigi und Co. in Verbindung gebracht. Die kann man nicht einfach plötzlich in ein brutales Blutbad stecken, ohne dass das Konsequenzen für das gesamte Mario Franchise hätte! Sicher, zunächst wäre sowas vielleicht noch interessant und lustig, wenn so kinderfreundliche Charaktere plötzlich in einem kranken, brutalen Spiel für Erwachsene die Hauptrolle auftauchen. Aber wie sieht denn die Langzeitwirkung aus? Können Wario und Waluigi dann jemals wieder in Spielen wie Mario Kart, Mario Party und den Mario Sportspielen auftauchen? Nein! Können sie nicht.

Da sollte Nintendo wirklich lieber neue Charaktere schaffen die nicht vorbelastet werden und nicht mit ihrer Familien-freundlichen Ikone in Verbindung stehen.
Bild

Benutzeravatar
MrJonasTheJay
Informant
Informant
Beiträge: 151
Registriert: 25. November 2013, 18:30
Wohnort: Kevelaer
Kontaktdaten:

Re: Was würdet ihr ankündigen?

Beitrag von MrJonasTheJay » 8. November 2014, 13:39

link13 hat geschrieben: shenmue 3
:top:

Antworten