Bloodstained: Ritual of the Night

Diskussionen über Spiele für ältere Konsolen sowie die Hardware selbst (Wii U, DS, Wii, GameCube, N64, GBA, SNES, NES, Virtual Console, WiiWare, DSiWare) und eure Meinungen und Erfahrungen bitte hier rein.

Moderator: Redakteure

Benutzeravatar
RPG Hacker
User der Herzen
User der Herzen
Beiträge: 7715
Registriert: 19. Februar 2009, 17:08
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von RPG Hacker » 5. Dezember 2015, 23:23

So früh in Entwicklung wirklich nicht verwunderlich, da sollte man noch nichts großes erwarten. An diesem Punkt ist das vermutlich noch nichtmal ein Prototyp.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

Benutzeravatar
God of Chaos
JRPG Senpai
JRPG Senpai
Beiträge: 1781
Registriert: 2. Januar 2013, 08:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von God of Chaos » 6. Dezember 2015, 14:55

Ich denke auch das sich am Look noch einiges ändern wird. Das Game kommt ja eh erst 2017.
"Spiele sind meine Energie, meine Nahrung, mein Sauerstoff… Spiele… Ich brauche mehr Spiele!"

zitat von keima katsuragi

Bild

Benutzeravatar
GameFanatic
Meisterschreiber
Meisterschreiber
Beiträge: 2635
Registriert: 30. Juni 2011, 22:14
Wohnort: Berlin

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von GameFanatic » 8. Dezember 2015, 19:14

Ein paar Filter drüber und zack, da sieht das Ganze schon eher nach was aus. Den Screenshot hat ein User erstellt und irgendeinen Shader, der an den Look gut rankommt, wünsche ich mir am ehesten. :-D

https://photos.google.com/share/AF1QipP ... Z3cGhNNE9n

Und ich denke natürlich auch, dass sich da noch einiges tun wird bis zum Release, hoffe halt bloß, dass die jetzigen Screenshots wirklich nur schnell zum Testen erstellt wurden und nicht wirklich repräsentativ für den fertigen Look sind (siehe Mighty No. 9). Der bearbeitete Screenshot sieht ungefähr so aus, wie ich mir das Spiel vorstelle, die ursprünglichen noch viel zu flach und simpel. ^^
"Rumkugeln tun rumkugeln!" ~ Son Goku

Benutzeravatar
GameFanatic
Meisterschreiber
Meisterschreiber
Beiträge: 2635
Registriert: 30. Juni 2011, 22:14
Wohnort: Berlin

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von GameFanatic » 21. Januar 2016, 22:02

Na bitte, die Screenshots aus dem neuesten Update sehen schon viel eher nach was aus! Ein stimmungsvoll durch Beleuchtung und Details in Szene gesetzter Schlossraum, das interessanteste sind aber die Shader für Heldin Miriam, da probiert man wohl zwischen Smash4-esquem Polygon-Modell und Cel-Shading herum. Mir gefallen ja Cel-Shading-Miriam und der gesamte Stil der letzten drei Bilder am besten, aber schlecht finde ich keines davon. ^^
Schön, dass man sich das Feedback zu Herzen genommen hat.

https://www.kickstarter.com/projects/ig ... ts/1470661
Spoiler für :
Bild
"Rumkugeln tun rumkugeln!" ~ Son Goku

Benutzeravatar
God of Chaos
JRPG Senpai
JRPG Senpai
Beiträge: 1781
Registriert: 2. Januar 2013, 08:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von God of Chaos » 21. Januar 2016, 22:05

Sieht ganz gut aus, ach wir mussen noch solange drauf warten, erst 2017 :/
"Spiele sind meine Energie, meine Nahrung, mein Sauerstoff… Spiele… Ich brauche mehr Spiele!"

zitat von keima katsuragi

Bild

Benutzeravatar
GameFanatic
Meisterschreiber
Meisterschreiber
Beiträge: 2635
Registriert: 30. Juni 2011, 22:14
Wohnort: Berlin

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von GameFanatic » 22. Januar 2016, 22:46

Dafür aber wohl im ersten Viertel 2017, wenn es nicht zu Verschiebungen kommt. Ich sehe es positiv mittlerweile, dieses Jahr kommt genug anderes Zeug, es wird sicher quasi wie im Flug vergehen, und bei diesem Spiel kann sich über einen längeren Zeitraum mal wieder so richtig Vorfreude aufbauen. :)
Was es dann umso befriedigender macht, wenn es delivered....oder es wird eine herbe Enttäuschung, ich glaube, es gibt nur die zwei Optionen. ^^
"Rumkugeln tun rumkugeln!" ~ Son Goku

Benutzeravatar
GameFanatic
Meisterschreiber
Meisterschreiber
Beiträge: 2635
Registriert: 30. Juni 2011, 22:14
Wohnort: Berlin

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von GameFanatic » 10. Mai 2016, 17:13

Bloodstained schlägt denselben Weg ein wie Shovel Knight: Zuerst wird das Hauptspiel veröffentlicht, all der Add-On-Content, der während der Kampagne finanziert wurde, danach.

http://www.nintendolife.com/news/2016/0 ... t_releases

Einerseits ist das gut, weil sich so im Gegensatz zu GEWISSEN anderen Kickstarter-Spielen der Release nicht unnötig hinauszögert aufgrund kleiner Extra-Features, die einem persönlich vielleicht auch gar nicht so wichtig sind, andererseits kamen vergangene IGA-Spiele auch schon etwas mehr Feature-ready auf den Markt mit New Game Plus, zusätzlichen Charakteren etc., und gerade für so Backer wie mich mit der physischen Version ergeben sich so potenziell Probleme. Entweder ist auf der Disc dann wirklich nur das Hauptspiel drauf und alles andere muss per Download geregelt werden, oder aber diese Version kommt erst, wenn all der Content wirklich fertig ist - beides nicht so optimal. Hmmm...mal schauen, wie der Plan dann letztendlich umgesetzt wird.


Und wen es darüber hinaus interessiert:
1. Im letzten Update konnte man ein paar Gegner-Designs betrachten, die ich schon mal richtig cool finde. Das Kribbeln anhand der Frage, mit was für abgefahrenen brandneuen Designs die jetzt ankommen müssen, da sie die Castlevania-Lizenz nicht mehr haben, wird so bei mir nur noch mehr befeuert. :)

https://www.kickstarter.com/projects/ig ... ts/1561937
Spoiler für Qualle:
Bild
Spoiler für Kopfloser Ritter:
Bild
Spoiler für Schleimi:
Bild
2. Man konnte zumindest die Protagonistin schon mal in Bewegung sehen - braucht auf jeden Fall noch Arbeit, aber sie sind auf jeden Fall auf einem guten Weg, was Animationen usw. angeht.

"Rumkugeln tun rumkugeln!" ~ Son Goku

Benutzeravatar
God of Chaos
JRPG Senpai
JRPG Senpai
Beiträge: 1781
Registriert: 2. Januar 2013, 08:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von God of Chaos » 8. Juni 2016, 15:37



Man freu ich mich darauf :aargh:
"Spiele sind meine Energie, meine Nahrung, mein Sauerstoff… Spiele… Ich brauche mehr Spiele!"

zitat von keima katsuragi

Bild

Benutzeravatar
GameFanatic
Meisterschreiber
Meisterschreiber
Beiträge: 2635
Registriert: 30. Juni 2011, 22:14
Wohnort: Berlin

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von GameFanatic » 10. Juni 2016, 14:03

Jo, das sieht trotz kleinerer Mängel (z.B. noch ausbaufähige Animationen, etwas statische Umgebung) gerade für den frühen Status schon sehr gut aus. Ich freue mich dann umso mehr auf die E3-Demo, denn dann sollen da auch Gegner mit dabei sein.
"Rumkugeln tun rumkugeln!" ~ Son Goku

Benutzeravatar
GameFanatic
Meisterschreiber
Meisterschreiber
Beiträge: 2635
Registriert: 30. Juni 2011, 22:14
Wohnort: Berlin

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von GameFanatic » 15. Juni 2016, 16:16



Jap, gefällt mir wie erwartet noch besser. Wie gesagt ist hier und da noch Arbeit nötig, aber für den jetzigen Stand sieht das schon mehr als solide aus. Ich finde es vor allem interessant, wie viele verschiedene Angriffsarten man wohl gleichzeitig ausrüsten kann.
Am Ende kommt übrigens ein Boss, bei dem ich mal wieder an das Art-Design applaudieren möchte. :bigthumbup:
"Rumkugeln tun rumkugeln!" ~ Son Goku

Benutzeravatar
God of Chaos
JRPG Senpai
JRPG Senpai
Beiträge: 1781
Registriert: 2. Januar 2013, 08:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von God of Chaos » 9. September 2016, 06:46



Verschoben auf das Jahr 2018. Neija zwar etwas schade aber wenn sie mehr Zeit brauchen, brauchen sie halt mehr Zeit.Nur fraglich ob wirklich noch die Wiiu Version kommt oder ob es net sinnvoller ist lieber ne NX Version zu bringen
"Spiele sind meine Energie, meine Nahrung, mein Sauerstoff… Spiele… Ich brauche mehr Spiele!"

zitat von keima katsuragi

Bild

Benutzeravatar
GameFanatic
Meisterschreiber
Meisterschreiber
Beiträge: 2635
Registriert: 30. Juni 2011, 22:14
Wohnort: Berlin

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von GameFanatic » 9. September 2016, 14:47

Das war erstmal ein Schock, denn das ist ja mal ne Verschiebung von einem ziemlich gewaltigen Zeitraum. Gepaart mit der Tatsache, dass jetzt auch ein neues Team mit herangesetzt wird, hoffe ich einfach mal in gutem Glauben, dass keine größeren Probleme bei der Entwicklung bisher aufgetreten sind, und all diese Schritte eher dazu dienen, noch effizienter arbeiten und eine höchstmögliche Qualität erreichen zu können.
Achja, inb4 "A delayed game is eventually good, ..."
Spoiler für :
Bild
Ich meine, selbst der 3DS wird sich wohl 2018 schon merklich in Richtung Ruhestand bewegt haben, wenn sie dann das angekündigte Prequel-Minigame darauf rausbringen. Halte es von daher auch für seeehr wahrscheinlich, dass die Wii U-Version damit quasi vom Tisch ist, es sei denn sie ziehen es halt einfach knallhart durch und veröffentlichen den Port dann doch noch 2018, wo ca. 85-90 % der Welt die Wii U hinter sich gelassen haben werden. ^^

Wobei das Spiel überhaupt erstmal auf die Wii U zu porten (Unreal Engine 4 und so) schon größeren Aufwand bedarf, der sich halt immer weniger lohnt eigentlich, je mehr Zeit verstreicht. Da sie wahrscheinlich erst einmal noch eine ganze Weile für das Hauptspiel auf PC, PS4 und One brauchen und mit den Arbeiten am U-/Vita-Port garantiert noch nicht wirklich angefangen haben, kann ich mir auch gut vorstellen, dass wenn der Port nicht einfach aus Prinzip gecancelt wird, irgendwann nächstes Jahr eine Umfrage kommt, wie viele Leute von den Backern das Spiel noch unbedingt auf der Wii U haben wollen, mit Option auf Keys für andere Plattformen oder Refunds, falls es zu wenig sein werden.

Jaja, das mit den Plattformen ist bei Kickstarter halt genauso ein Spiel auf Risiko wie bezüglich der Qualität des Spiels oder ob es überhaupt fertig wird, habe ja bei Shantae und Hyper Light Drifter zuletzt schon was zu geschrieben.
"Rumkugeln tun rumkugeln!" ~ Son Goku

Benutzeravatar
God of Chaos
JRPG Senpai
JRPG Senpai
Beiträge: 1781
Registriert: 2. Januar 2013, 08:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von God of Chaos » 6. Oktober 2016, 15:20



Denke das mit der Partnerschaft ne Retailversion eigenlich sehr sicher ist. Denke die Wiiu Version wird bald gestrichen und dafür eher ne NX Version angekündigt
"Spiele sind meine Energie, meine Nahrung, mein Sauerstoff… Spiele… Ich brauche mehr Spiele!"

zitat von keima katsuragi

Bild

Benutzeravatar
God of Chaos
JRPG Senpai
JRPG Senpai
Beiträge: 1781
Registriert: 2. Januar 2013, 08:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von God of Chaos » 14. Dezember 2016, 19:01

"Spiele sind meine Energie, meine Nahrung, mein Sauerstoff… Spiele… Ich brauche mehr Spiele!"

zitat von keima katsuragi

Bild

Benutzeravatar
God of Chaos
JRPG Senpai
JRPG Senpai
Beiträge: 1781
Registriert: 2. Januar 2013, 08:01
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Bloodstained: Ritual of the Night

Beitrag von God of Chaos » 22. März 2017, 18:16

Wiiu Version vom Spiel wurde gestrichen, dafür escheint eine Switch Version
"Spiele sind meine Energie, meine Nahrung, mein Sauerstoff… Spiele… Ich brauche mehr Spiele!"

zitat von keima katsuragi

Bild

Antworten