Wii Online

Hier könnt ihr euch zum Zocken verabreden und über Nintendos Online.Service diskutieren.

Moderator: Redakteure

Antworten
Kikiru
Debütant
Debütant
Beiträge: 2
Registriert: 10. Oktober 2007, 04:39

Wii Online

Beitrag von Kikiru » 10. Oktober 2007, 04:46

Hallo Zusammen,

nachdem in dieser Forenrubrik auch Wi-Fi steht, hoffe ich mal, dass ich mit meiner Frage hier richtig aufgehoben bin :) .

Nunja, bin auch seit ein paar Monaten stolze Besitzerin einer Wii und möchte nun endlich auch mal "online" spielen. Bei den Titeln die dieses Jahr noch erscheinen, ist meine Entscheidung mehr als logisch. Aber ... Frau versteht das System noch nicht so recht.

Die Wii hat nen Wi-Fi Adapter. Ok - kapiert.

Ich gehe aber mit meinem Rechner (DSL Verbindung) mit einem kabelgebundenen Router ins Netz, da mein Freund seinen Rechner auch am Netz hängen hat. Wie schließe ich nun meine Wii ans Netz an ?

Kabelverbindung an meinen Router ?
Kabelverbindung an den Rechner ?
Wireless Verbindung am Router ?

Danke für Eure Hilfe :roll: auch wenn meine Frage vielleicht doof ist ;P

Gruss Kiki

Benutzeravatar
Mario
König von Altea
König von Altea
Beiträge: 6369
Registriert: 10. Februar 2007, 13:46
Wohnort: Siegburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Mario » 10. Oktober 2007, 07:03

Hallo Kiki,

erstmal herzlich willkommen bei uns im Forum!

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um mit deiner Wii online zu gehen. Grundvoraussetzung sind allerdings entweder ein Router (WLAN oder nur LAN) oder der Wi-Fi USB Connector (gibt es von Nintendo und von anderen Firmen).

Wenn du diesen Stick hast, dann wählt sich dein PC ins Internet ein und über den Stick kommuniziert die Wii mit deinem PC. Das hat den Nachteil, dass der PC immer an sein muss, wenn du mit der Wii online gehen willst.

Wir empfehlen daher den Weg über einen Router. Du kannst die Wii dann entweder per WLAN mit diesem verbinden oder dir einen USB Adatpter kaufen, über den du dann ein Netzwerkkabel an die Wii anschließen kannst, um sie mit dem Router zu verbinden. Dann nutzt die Wii die Internetverbindung des Routers und der PC muss nicht eingeschaltet sein.

Der zweite Weg ist auch deshalb der bessere, weil die Reichweite eines Routers normalerweise höher ist und weil du den Router auch für andere Geräte (z.B. einen Laptop) nutzen kannst, während der USB Wi-Fi Connector von Nintendo nur für Wii und DS geeignet ist.

Ich hoffe, dass dir das weiter hilft.

Gruß,
Mario
Bild

Kikiru
Debütant
Debütant
Beiträge: 2
Registriert: 10. Oktober 2007, 04:39

Beitrag von Kikiru » 11. Oktober 2007, 04:50

Hi Mario,

danke für die Antwort. Habe mir gestern abend noch fix einen USB Adapter geholt (mir wurde doch tatsächlich im MediaMarkt eine kompetende Auskunft über das Onlineverhalten der wii gegeben ... bin immernoch erstaunt :lol: ).

Mario Strikers natürlich auch gleich mitgenommen und heute abend, spätestens am Wochenende wird online gespielt.

Eine Frage habe ich noch ... zur VC ... Download von VC Spielen ... benötige ich eine SD Karte um diese Games zu speichern oder langt der "integrierte" Speicher ? Wobei ... ich hab hier noch ne 32MB SD Karte rumfliegen von meiner Digicam ... die sollte doch ausreichend sein ;D

Gruss Kiki

Benutzeravatar
Yggdrasill
Visionär
Visionär
Beiträge: 464
Registriert: 24. April 2007, 22:48
Wohnort: Offenbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Yggdrasill » 11. Oktober 2007, 07:22

Kikiru hat geschrieben:Hi Mario,
Eine Frage habe ich noch ... zur VC ... Download von VC Spielen ... benötige ich eine SD Karte um diese Games zu speichern oder langt der "integrierte" Speicher ? Wobei ... ich hab hier noch ne 32MB SD Karte rumfliegen von meiner Digicam ... die sollte doch ausreichend sein ;D

Gruss Kiki
Ich habe schon massig VC-Games, und mir reicht der interne Speicher immer noch aus ;)

Die SD-Card solltest du, falls du eine besitzt, hauptsächlich für Spielstände benutzen und dort Sicherheitskopien ablegen. VC-Spiele brauchst du nicht drauf zu speichern, denn du kannst du kostenlos bei Verlust immer wieder herunterladen.
Wii

Japan: Marktführer
USA: Nr. 2
EU & AU: Nr. 2


Bild

Benutzeravatar
Nico
Ehrengast
Ehrengast
Beiträge: 3270
Registriert: 12. Februar 2007, 09:02
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Beitrag von Nico » 11. Oktober 2007, 09:26

Kikiru hat geschrieben:(mir wurde doch tatsächlich im MediaMarkt eine kompetende Auskunft über das Onlineverhalten der wii gegeben ... bin immernoch erstaunt :lol: ).
das ist in der tat erstaunlich - im media-markt kenn ich eigentlich nur dumme antworten.

mutter: was können sie mir denn hier an den spielkonsolen empfehlen?
verkäuferin: ja... ähm.... ja, nehmen sie doch hier die playstation2.

ende des verkaufsgespräches.

- Die Spiele der VC reichen wie der Herr über mir schrieb, für den internen Speicher vollkommen aus. Momentan noch. Zumal man die VC-Spiele auch nur zur Speicherung auf die Karte legen kann, da Wii die Spiele nicht von der SD-Karte laden kann.
Bild

Antworten