Kultiger Trash!

Meinungsaustausche über die aktuellsten Filme und Serien sowie Klassiker finden hier ebenso statt, wie gepflegte Unterhaltungen über Literatur und musikalische Glanzstücke.

Moderator: Redakteure

Benutzeravatar
Martin
Wahnsinnig
Wahnsinnig
Beiträge: 8456
Registriert: 31. Juli 2008, 08:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Kultiger Trash!

Beitrag von Martin » 7. Oktober 2010, 19:57

Hallo Leute, ich bin derzeit auf der Suche nach kultigen Trashfilmen, die so flach, sinnfrei oder schlecht sind, dass man sich köstlich über sie amüsieren kann. ;-) Hat da jemand ein paar Empfehlungen?

Ich dachte dabei an sowas:

:rofl:
Bild

Sebastian
Koryphäe
Koryphäe
Beiträge: 1092
Registriert: 10. Februar 2009, 22:06

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von Sebastian » 7. Oktober 2010, 20:35

Schau dir einige Nicht-Sexszenen von Softpornos an, dann haste meist was trashiges mit dabei. :ugly6:

Der Bohlenfilm ist auch so scheiße, das er wieder gut ist. :wink:

Benutzeravatar
Martin
Wahnsinnig
Wahnsinnig
Beiträge: 8456
Registriert: 31. Juli 2008, 08:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von Martin » 7. Oktober 2010, 21:05

Der Bohlenfilm ist nicht das was ich als trash definiere...und Pornos sind auch eine ganz andere Geschichte... :?
Bild

Sebastian
Koryphäe
Koryphäe
Beiträge: 1092
Registriert: 10. Februar 2009, 22:06

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von Sebastian » 7. Oktober 2010, 23:11

Marth hat geschrieben:Der Bohlenfilm ist nicht das was ich als trash definiere...und Pornos sind auch eine ganz andere Geschichte... :?
Keine Ahnung was du alles als Trashfilm definierst. Der Bohlenfilm ist alles andere als sinnfrei, auch einfach nur schlecht (warum glaubste wohl kam der nicht in die Kinos) und gerade deshalb so trashig. :-D

Außerdem meine ich net alle Pornofilme, es gibt die wo es sich echt nur lohnt die normalen nzw. trashigen Szenen zu schauen weil die einfach grottenschlecht sind wie ein Herr-der-Ringe-P...eher Verarsche auf der NATO vor zwei Jahren.

Benutzeravatar
Probotector 51
Ehrgeizling
Ehrgeizling
Beiträge: 53
Registriert: 22. Januar 2010, 18:25

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von Probotector 51 » 8. Oktober 2010, 05:20

Porno & Trash?

Da hatte ich neulich mal einen zufällig gesehen, der diese Mischung grandios bewerkstelligte. Ohne, das die Filmschaffer dies ursprünglich wollten oder gar fest einplanten.
Er hieß

Im Todescamp der Liebesgöttin

stammt aus den siebziger Jahren, ist eine teilweise deutsche Produktion und lief sogar auf dem Kultursender ARTE !!!
Die vor längerer Zeit solchen Trash-Filmen einiges an Sendezeit widmeten. Wobei mir der nur mit Untertiteln versehene amerikanische Streifen "Street Trash" (ein billiger Pennerfusel verwandelt die Trinker in blitzartig mutiernd verfallende Zombies) mit am besten gefiel.

Übrigens ist der anfangs erwähnte "Killer Clowns..." bei uns auf Video als SPACE INVADERS :lol: auf den Markt gekommen. Und stammt sogar von den filmischen Schöpfern/Väter der wuschelig-bösen "Critter"...

Was ich auch noch schrottig-genial fand, sind die ersten beiden Teile der "Mad Mission" Reihe. So absolut dämliche Hongkong-Action und mega-miese Dialoge sieht und hört man echt selten...
Werbung:

Ristorante CASTORIA - Bahnhofsstrasse 21 - Stuttgart

Seit unserer Neueröffnung 2009 bieten wir Ihnen erstmals WUT-Bürgerliche Küche. Und probieren Sie unbedingt unseren ganz speziellen Begrüßungsdrink,
...den Demonstratini

Benutzeravatar
Eidii
Ehrengast
Ehrengast
Beiträge: 3449
Registriert: 8. März 2007, 20:20
Wohnort: Young London

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von Eidii » 8. Oktober 2010, 18:08



Jetzt schon Trash :uka:
Bild

Benutzeravatar
PaddyDragon2391
Koryphäe
Koryphäe
Beiträge: 1461
Registriert: 29. Dezember 2009, 18:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von PaddyDragon2391 » 9. Oktober 2010, 10:18

Plan 9 from Outer Space

Habe ich ja schon mal erwähnt hier.

Benutzeravatar
Lukas
Ehrengast
Ehrengast
Beiträge: 2962
Registriert: 6. August 2009, 19:21
Kontaktdaten:

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von Lukas » 9. Oktober 2010, 14:11

Judge Dread. Der Film ist bescheuert, mach aber Spaß^^

Benutzeravatar
Philipp
Ehrengast
Ehrengast
Beiträge: 3803
Registriert: 5. Juni 2007, 18:36
Kontaktdaten:

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von Philipp » 11. Oktober 2010, 20:06

Kultiger Trash? Da kommt nur Army of Darkness in Frage :ugly6:

Sebastian
Koryphäe
Koryphäe
Beiträge: 1092
Registriert: 10. Februar 2009, 22:06

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von Sebastian » 11. Oktober 2010, 20:14

Eidii hat geschrieben:

Jetzt schon Trash :uka:
Ich werde es mir auf jeden Fall anschauen, der Trailer war schon richtig geil. :-D

Benutzeravatar
Martin
Wahnsinnig
Wahnsinnig
Beiträge: 8456
Registriert: 31. Juli 2008, 08:33
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von Martin » 11. Oktober 2010, 20:34

Aber bitte nicht im Kino. Der Schund verdient kein Geld! :motz:
Bild

Benutzeravatar
Lukas
Ehrengast
Ehrengast
Beiträge: 2962
Registriert: 6. August 2009, 19:21
Kontaktdaten:

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von Lukas » 11. Oktober 2010, 20:47

Ich frage mich gerade ob hinter den Schlümpfen tatsächlich Antisemitische Propaganda steht. Ich meine, es liegt nahe. Eine Gruppe von Leuten mit weißen Zipfelmützen dessen Anführer eine rote Mütze trägt. Der Böse in dieser Serie sowie seine Katze tragen israelische Namen und entsprechen auch sonst jedem rassistischen Klischee eines Juden, die natürlich von den lieben und heldenhaften Schlümpfen, die alleine unterlegen sind, ausgetrickst werden.

Benutzeravatar
Philipp
Ehrengast
Ehrengast
Beiträge: 3803
Registriert: 5. Juni 2007, 18:36
Kontaktdaten:

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von Philipp » 12. Oktober 2010, 06:20

Ja, deine Feststellung ist schon so alt wie die Schlümpfe selbst :ugly:.

Benutzeravatar
Lukas
Ehrengast
Ehrengast
Beiträge: 2962
Registriert: 6. August 2009, 19:21
Kontaktdaten:

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von Lukas » 12. Oktober 2010, 11:10

Zera hat geschrieben:Ja, deine Feststellung ist schon so alt wie die Schlümpfe selbst :ugly:.
Da bin ich auch nicht von selbst drauf gekommen. Aber überall wird das Thema ignoriert, man findet es nicht auf Wikipedia oder sonstigen Seiten. Daher frage ich mich, ob es fundierte Argumente gegen diese Theorie gibt.

Benutzeravatar
Philipp
Ehrengast
Ehrengast
Beiträge: 3803
Registriert: 5. Juni 2007, 18:36
Kontaktdaten:

Re: Kultiger Trash!

Beitrag von Philipp » 12. Oktober 2010, 11:22

Ist doch kein Wunder, dass niemand darüber berichtet, immerhin stecken die Freimaurer da mit drin.

Antworten